Frage von annalena149, 21

Starke Schmerzen durch Zyste?

Hallo, vor ca. 2 Jahren wurde bei mir durch Zufall eine Zyste an den Eierstöcken festgestellt. Da ich zu dem Zeitpunkt 15 war und keine Beschwerden hatte meinten die Ärzte dass sie von alleine weg geht. Nun hab ich seit Tagen sehr starke Unterleibschmerzen  und war darauf gestern beim Arzt. Der hat dann einen Ultraschall gemacht und festgestellt dass die Zyste noch immer da ist, sie ist ca. 3,5 cm groß. (Nehme übrigens auch schon die Pille und bin jetzt 17.) Der Arzt hat mich dann zur Frauenärztin geschickt die dann einen Vaginalultraschall machen wollte. Da ich aber noch nicht mein erstes Mal hatte und gehört hab dass das dann höllisch weh tun soll, hab ich das verweigert, die Ärztin hat mich dann wieder nach Hause geschickt. Das Ding ist dass ich jetzt so starke Schmerzen hab die kaum noch aushaltbar sind, sollte ich irgendwie ins Krankenhaus fahren? Kann mir da jemand weiter helfen? Mir ist auch seit Tagen schlecht... Danke im Vorraus!

Antwort
von Annelein69, 21

Sie hätte auch einen Ultraschall durch die Bauchdecke machen können.Ich verstehe nicht warum sie dich dann mit diesen schmerzen einfach heimgeschickt hat.Mit welcher Begründung?Wenn es dir so schlecht geht,geh in ein Krankenhaus mit gynäkologischer Abteilung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten