Frage von XoxoMareikexx, 186

Starke Schmerzen beim Tätowieren?

Hey, tut es sehr weh sich ein Tattoo zu tätowieren?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Micromanson, 146

Kommt auf die Fülle und Stelle an. An bestimmten stellen tut es mehr weh als an anderen, hast du bestimmt schon durch einfaches Kneifen gemerkt.
Du musst bedenken dass das meistens mehrere Nadeln gleichzeitig sind.
Auf die Fülle kommt es außerdem an, weil man füllige Stellen natürlich stärker bearbeiten muss und deswegen die Haus gereizter ist als bei dünnen Strichen.

Antwort
von schokocrossie91, 147

Kommt drauf an, wo und wie lange man sich stechen lässt und wie schmerzempflindlich man ist.

Antwort
von krispinchen, 152

das kommt auf die stelle an. jeder mensch empfindet schmerz ja auch anders. da wo die haut dünn ist. ist es natürlich sehr unangenehm. im nacken soll es nicht so super schön sein, aber das Ergebnis ist ja das was zählt. 

aber es gibt auch eine creme die du auf die stelle die tätowiert wird vorher auftragen kannst und wenn die 30 Minuten eingewirkt ist, ist die stelle etwas betäubt. hatte das früher mal beim Arzt vor dem Blut abnehmen bekommen. die hat mir sehr geholfen.

Antwort
von Cillerlady, 120

Wie oft will man das denn noch fragen. 

Egal wo man eines machen lässt, du wirst es überleben. Ansonsten kommt es auf die Stelle an und auf einen Selbst. Jeder empfindet es anders. Ist manchmal auch vom Wohlbefinden abhängig. Mir persönlich tut es null weh.

Antwort
von KenanNexus, 147

kommt drauf an wo du dich Tätowierst

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten