Frage von D3STR0Y3D, 58

Starke Schmerzen bei Zahnspange(n) - was tun?

Hallo,

ich habe seit etwa 1 1/2 Jahren eine feste Zahnspange oben. Anfangs (die ersten 2 Tage) kam ich nicht so gut mir ihr zurrecht aber dann hab ich mich dran gewöhnt. Habe etwa 3 Wochen später ne lockere Zahnspange für unten bekommen mit der ich dann auch ganz gut zurecht kam.

Aber vor ca. 4 Tagen war ich beim KFO und der hat mir dort so nen Gaumenbogen und ne feste Zahnspange für unten reingemacht. Das Problem sind diese Schmerzen.. ich hatte nicht damit gerechnet , dass es so unerträgliche Schmerzen währen und muss mich nun schon seid 4 Tagen mit Schmerzmitteln und Betäubungsmitteln regelrecht "zuballern". Auch die Nächte sind schrecklich und es fällt mir schwer etwas zu essen, da ich so püriertes Zeug eigendlich überhaupt nicht gerne mag.

Ich wollte jetzt einfach mal fragen :

Hat jemand mit sowas Erfahrungen? (-am besten auch damit mehrere Zahnspangen gleichzeitig tragen zu müssen) Und kann mir jemand eventuell sagen was er / sie in meiner Lage gemacht hat/hätte?

MFG D3STR0Y3D :)

Antwort
von BlickAufsMeer, 31

Halloo :) Ich hatte 5 Jahre lang eine feste Spange und ja ich kann dir von diesen Schmerzen ein Lied singen :/

Aber leider gibt es da nicht wirklich etwas, was du dagegen machen kannst, außer Augen zu und durchhalten ! :)

Die Zähne müssen sich erst an die Spange gewöhnen, aber der Schmerz wird in ein paar Tagen wieder weg sein :)

Versuche möglichst viel Suppe zu essen, oder andere weiche Sachen, sodass du kaum kauen musst.

Versuche nicht daran zu denken :)


LG Laura

PS: Die Schmerzen werden auch leider nach jedem engerstellen der Spange wieder kommen :/

Kommentar von D3STR0Y3D ,

Danke für deine nette Antwort :)

Wie lange haben die Schmerzen denn bei dir so in etwa gedauert? 

Kommentar von BlickAufsMeer ,

Als ich die Spange erst bekommen hatte haben die Schmerzen eine Woche nicht locker gelassen.

Aber danach waren es beim Nachziehen immer nur noch 2-3 Tage :)

Kommentar von D3STR0Y3D ,

Ah ok, dann werde ich wohl mal abwarten müssen.

Danke! :)

Antwort
von Flimmervielfalt, 25

Lass sie rausnehmen und finde dich mit einem Gebiss ab, das nicht so perfekt ist. Oder hast Du schon einen Deal mit der Redaktion der Gala, dass Du aufs Titelblatt musst?

Kommentar von BlickAufsMeer ,

Wer will denn freiwillig mit schiefen, krummen Zähnen rumlaufen, wenn man doch die Möglichkeit hat eine Spange tragen zu können? Deine Antwort ist nicht sehr hilfreich.

Kommentar von Flimmervielfalt ,

Kann ich mit leben.

Antwort
von vikodin, 32

ich hatte immer nach dem nachstellen der spangen das gefühl das meine zähne rausfallen wenn ich in ne semmel gebissen habe... 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community