Frage von lararuhberg, 41

Starke Schmerzen am linken Eierstock?

Ich habe seit ein paar tagen ziemlich starke Schmerzen am linken Eierstock. Vielleicht ist es ja nur etwas wegen der Menstruation, aber die habe ich diesen Monat schon gehabt. Es könnte auch etwas mit dem Eisprung zu tun haben, aber ich hatte das noch nie und hätte gerne vergewisserung dases nichts ernstes ist. Ich hoffe irgendjemand kann mir darauf eine Antwort geben. Liebend gerne auch ein Experte.

Vielen Dank im vorraus. Liebe Grüße.

Antwort
von Schokolinda, 16

wie kommst du ausgerechnet auf den linken eierstock? dir könnte alles mögliche weh tun, so genau fühlt man die innereien nicht.

geh zum arzt, lass dich untersuchen. alles andere macht keinen sinn. schon gar keinen sinn macht es, nach "schmerzen + eierstock" zu googeln, weil du genauso gut einen bruch haben könntest.

Antwort
von Ela33333, 11

😨 Bitte geh sofort zum Arzt, mit "starken Schmerzen" im Unterleib ist nicht zu scherzen (z.B. Blinddarmentzündung, Eierstockschwangerschaft).

Antwort
von Stachelkaktus, 23

Vielleicht ist es nur ein Eibläschen, das etwas größer ist als sonst und dich drückt. Das wäre möglich, wenn du demnächst deinen Eisprung haben müsstest.

Wenn die Schmerzen aber noch länger anhalten, sollte mal ein Ultraschall gemacht werden.

Alles Gute! 

Antwort
von DidiRockabella, 19

Das kann alles mögliche sein.
Bitte geh so schnell wie möglich zum Arzt. Zur bot auch ins Krankenhaus. Da wirst du auch nicht ausglacht,schief angeguckt oder sonst was.
Eine Ferndiagnose ist hier sehr schwer und Vorallem riskant. Dr. Internet ersetzt vielleicht für die ersten paar Stunden den Arzt aber sobald die Beschwerden anhalten (wie bei dir bereits eine Woche ) ist der Fall definitiv für den Arzt und nicht fürs Internet

Kommentar von DidiRockabella ,

Sorry ich weoß nicht wo ich die 7 Tage gelesen habe ..:D

Antwort
von nowka20, 4

der gyno, dein freund und helfer

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten