Warum habe ich starke Rückenschmerzen mit 14 Jahren?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo,

zuerst einmal vorweg: Rückenschmerzen kann man in jedem Alter haben! Sogar kleine Kinder können schon Rückenschmerzen haben. 

Du bist für dein Alter schon sehr groß und ich nehme an, du hast große und rasche Wachstumsschübe hinter dir. Das kann auf jeden Fall schon zu Rückenschmerzen führen. Außerdem bist du sehr dünn, woraus ich schließe, dass du nicht sehr muskulös bist (Muskeln wiegen ziemlich viel). 

Wenn der Arzt - ich hoffe, du warst bei einem Orthopäden - dich ordentlich untersucht und auch ein CT oder MRT veranlasst hat und dabei keine Schäden an der Wirbelsäule festgestellt hat, solltest du zuerst einmal deine Rücken- und Bauchmuskulatur gezielt und unter professioneller Anleitung kräftigen. Das ist in jedem Fall sehr wichtig für dich. Am besten wäre es, wenn du das unter Anleitung eines Physiotherapeuten machen würdest, was dir eigentlich der Arzt hätte anbieten müssen. 

Außerdem solltest du zu einem Osteopathen gehen und schauen, ob er dir helfen kann. Manchmal klappt das ganz toll, manchmal weniger. 

Solltest du bisher noch nicht beim Orthopäden gewesen sein bzw. sollte er dich nicht sorgfältig untersucht haben, solltest du unbedingt den Arzt wechseln bzw. einen Facharzt für Orthopädie aufsuchen. Auch und gerade bei Jugendlichen sollten heftige Schmerzen ernst genommen werden, um zu verhindern, dass sich chronische Schmerzen entwickeln, die später viel schwerer und langwieriger zu behandeln sind. 

Bitte sprich mit deinen Eltern darüber und seht zu, dass du eine Behandlung bekommst.

Ich drücke dir die Daumen und wünsche dir alles Gute! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In diesem Alter hatte ich auch viel Rückenschmerzen trotz sehr guten Muskel aufbau... bei mir war es der schnelle wachstum! das ging soweit das ich teilweise auf der straße zusammenrutschte und meine Beine nicht bewegen konnte! der Arzt meinte alles ok und ich sei gesund... naja aber muskel aufbau dürfte erstmal reichen ... wie findest du tanzen? also quasie genau wie im fehrnsehen mit viel Rücken und Becken bewegung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh nochmal zum Arzt und frag gezielt nach. Es kann sein, dass ein Wirbel 'krumm' steht. Vielen hilft es auch im Rücken Muskeln aufzubauen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte das auch jahrelang (bin jetzt 19) und der Arzt fand auch nichts. Ich ging dann zum Osteopathen und nach 3 Terminen war alles vorbei. ;)

Gute Besserung!

Psawyer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ThizIzSnipex
14.02.2016, 17:30

Danke für deinen Tipp!

0
Kommentar von psawyer
14.02.2016, 17:30

ich hoffe es hilft dir auch so gut wie mir! :)

0

Das ist jetzt vllt. eine sehr persöhnliche Frage aber vlt. hat es ja mit deiner Periode (falls sie schon da ist) zu tun. Meine Freundin hat deswegem auch sehr starke Rückenschmerzen.:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ThizIzSnipex
14.02.2016, 17:32

Aber als junge doch nicht?

0