Frage von leilaseynika, 242

Starke Rückenschmerzen kann nicht aufstehen?

Hallo ich bin soeben seit ca 5 Min wach geworden, wollte aufstehen, aber ein unglaublicher Schmerz im Rücken hat mich gehindert. Ich konnte mich Schlecht nach links oder rechts drehen ich bin mir sicher normal liegend eingeschlafen als auch aufgewacht zu sein. Ich habe gestern Rückentraining gemacht aber das kann doch niemals am nächsten Morgen solche Schmerzen auslösen??? Muskelkater fühlt sich irgendwie anders an was könnte das sein ich komme kaum hoch

Antwort
von Thather, 205

Im Volksmund nennt man das Hexenschuß

Antwort
von Zobelle, 204

Ich denke da hast du es etwas übertrieben mit dem Training und etwas falsch gemacht. Dadurch entweder eine Verspannung im Rücken geholt die dir jetzt zu schaffen macht.

Oder du hast dich verrenkt was natürlich auch durch das Training kommen kann aber auch irgendwie im Schlaf passiert sein kann. An deiner Stelle mal zum Arzt gehen und das anschauen lassen. Der kann dir dann helfen und dich einrenken oder was gehen die Verspannung machen.

Antwort
von vikodin, 179

hexenschuss oder bandscheibenvorfall... das wäre das schlimmste... vielleicht hast du euch eifnach nur nen eingeklemmten nerv... jedenfalls wenn du dich gar nicht bewegen kannst solltest du jemanden anrufen der zu dir in die wohnung kann... und dann n medizinischen notdienst dass ein arzt vorbei kommt... 

Antwort
von annesophiemaus, 162

Wenns geht, schlepp dich zum Arzt, wenns gar nicht geht, ruf einen Notarzt. Ferndiagnosen hier nutzen gar nix.

Antwort
von TheRealBenTex, 154

Vielleicht eine zu harte überdehnung.... wenn es nicht nach 20 min weg gehen sollte dann am besten den Notarzt anrufen.... vielleicht ist es etwas schlimmeres

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community