Frage von Blackjo, 104

Starke Rachenschmerzen beim Schlucken?

Ich hab sehr starke rachenschmerzen, beim husten aber vor allem beim schlucken. Es fühlt sich so an, als hätte mir jemand den rachen aufgeschnitten... Wenn ich aber normales Wasser ohne Kohlensäure trinke, merke ich nichts.

Jetzt meine Frage, kann es was schlimmes sein? Bzw was kann ich dagegen machen? Und ich werde erst Dienstag zum Arzt gehen, da ich Montag Donnerstag und Freitag arbeiten muss und wir Prüfungsvorbereitung haben.. Das sollte ich auf keinen Fall verpassen

Antwort
von Negreira, 91

Am besten hilft immer noch, den Mund zu halten und viel zu trinken. Mach Dir den Saft von einer halben Zitrone, füll die Tasse mit heißem Wasser auf und füge Honig hinzu. Alternativ kann man auch Ingwer mit kochemdem Wasser überbrühen, einen Teebeutel reinhängen und mit Zitrone und Honig abaschmecken. Davon mehrere Tassen pro Tag trinken. Bis Dienstag dürfte das helfen, es wird Dir bestimmt besser gehen.

Antwort
von Mamue1968, 77

Versuche mal mit Eis oder Eiswürfel lutschen, dann schwillt es ab !

Antwort
von TheLegendary, 84

Sowas nennt sich Sodbrennen.

Halslutschbonbons zur Schmerzlinderung, dann gibt es natürlich noch einige andere Medikamente dagegen zumindest etwas solltest du zuhause haben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten