Frage von skyla06, 33

Starke Pollenallergie gibt es Hausmittel die man eigentlich immer Zuhause hat?

Hallo ich bin 16 Jahre alt und ein Mädchen. Ich habe zur Zeit eine sehr starke Pollenallergie. Ich muss die ganze Zeit niesen ,meine Nase sitzt zu und läuft , meine augen sind rot geschwollen und jucken und brennen tierisch. Teilweise sehe ich unmöglich aus. Kennt ihr irgendwas was eig jeder zuhause hat was ich machen kann oder so nehmen kann das es wenigstens in der Schule geht? Was kann man da am besten gegen tun? Habt ihr Tipps für mich ? Ich hoffe es kann einer helfen. Danke

Antwort
von 19Skyline88, 20

Versuch es mal.mit Ingwertee. Ingwer kaufen, etwas abschneiden, schälen und ins heiße Wasser geben. Jedem Tag zwei drei Gläser. Bei mir hilft es super. Nur nicht zu viel. Kann echt scharf werden :-D

Antwort
von moma4, 15

"Klosterfrau Allergin Tropfen" aus der Apotheke helfen mir immer

Antwort
von NoobTubeHD, 19

Habe dieses Problem auch, würde in die Apotheke gehen und dort Augentropfen kaufen

Antwort
von ProfHallo, 10

Zuhause hilft nur augen ausspülen wenn sie jucken und/oder das gleiche mit der nase, das hilft aber nicht auf dauer, da helfen dann antiallergische tabletten und nasensprays

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community