Frage von 41410, 101

Starke Periode mit 13. EXTREM!?

Hey :) Ich bin 13. Und habe meine Periode seit sommer 2015. Und ich hatte sie vom ersten Tag riichtig extrem stark! Es nervt meega weil es sich die ganze zeit so anfühlt als würde ich in die Hose pinkeln. Also nach einer Stunde ist meine Binde relativ komplett rot aber nicht durchblutet. Aber ganz oben hinten in meiner Unterhose sind immer 2 rote bult tropfen die auch manchmal in det schule durch die Hose gehen. Das ist mit immer soo peinlich und ich versuche es immer zu verstecken. Woher kommen diese Flecken ganz oben. Kamm ich irgentwas machen?? Ich bin verzweifelt.

Antwort
von LinaSternchen13, 45

Hallo,
Die Stärke der Blutung ist bei jeder Frau unterschiedlich, dagegen kannst du leider nichts machen :(
Wie stark sind deine Binden denn? Du könntest dir einfach dickere kaufen. Damit die Blutflecken in der Hose erst garnicht zu Stande kommen, nimm einfach eine längere Binde, am Besten eine, die eigentlich für die Nacht gedacht ist (zB von always oder be she). In der Zeit, in der du deine Tage hast, kannst du einfach immer irgendeinen Hoodie, eine Sweatshirtjacke oder ein Hemd mitnehmen, das du dir einfach um die Hüften binden kannst, wenn doch mal ein Blutfleck zustande kommt. Dann hast du nämlich etwas über dem Po.
Die beste Lösung ist aber meiner Meinung nach einfach die Nutzung eines Tampons. Dann spürst du nämlich garnichts mehr von der Blutung und es kann auch nichts daneben laufen. Du kannst auch zusätzlich noch eine Binde einlegen, damit wenn das Tampon voll ist, immer noch Schutz da ist. Für den Anfang kannst du die o.b. mini Tampons benutzen und dann später auf die o.b. Normal oder Super umsteigen.
So ich hoffe, dass ich dir ein wenig weiterhelfen konnte!
Liebe Grüße :)

Antwort
von xprinzessin26o8, 64

Benutz einfach Tampons dann passiert dir sowas nicht und geh mal zum Frauenarzt denn diese Leute haben Ahnung. Ich denke nicht dass es sinnvoll wäre dich die Pille mit 13 Jahren verschreiben zu lassen 

Antwort
von lachflashgirly, 55

Hm also eine Freundin hatte das Problem auch und das ist durch die Pille besser geworden . aber sie war da 16 und ob das so gut ist dir die Pille mit 13 verschreiben zu lassen weiß ich nicht , sprich doch mal mit deiner Mutter oder Schwester , die kennen das Problem bestimmt auch

Antwort
von lupae, 52

Versuchs mal mit tampons und geh mal zum frauenarzt :)

Antwort
von cookiegirl13, 50

Was spricht dagegen Tampons zu benutzen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten