Frage von Alliyin, 44

Starke Nervösität :/..?

Ich leide unter starker nervösität Immer wenn ich zur schule muss oder abends auf eine party gehe etc werde ich extrem nervös. Ich bekomme bauchkrämpfe; alles zieht sich zusammen und so weiter.. Kann mir jemand helfen? Und bitte ohne Psychologe sondern eher Mittel die helfen.. Danke

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Inquisitivus, 8

Hey!

 Ja, scheint als hättest Du gute Gründe dafür, schonmal dich selber gefragt woran das liegt?

Meist an deiner eigenen Psyche bzw. auch deinem Unterbewusstsein!

Villeicht denkst Du auf einer Party, was für nette Leute, aber in Wirklichkeit, also deinem Unterbewusstsein, hast Du einfahc Angst dich zu blamieren, oder Angst vor Menschenansamlungen im Allgemeien..

Muss aber keine Angst sein, kann auch eine Art Druckgefühl sein o.ä.

Was hilft ist dich selbst zu beruhigen, dir klare Gedanken zu machen und dich villeicht auch von deiner momentanten Situation (party oder sowas) ablenkst!

Am besten ist folgendes:

Spür einmal in deinen Körper wenn Du merkst es geht dir nicht gut, spüre durch deinen gesamten Körper, von den Zehen, bis zum Kopf hin und Athme dabei regelmäßig (21,22,23,24 ein, 25,26 stop, 27,28,29,30 aus atmen)

Antwort
von Lightpower, 23

Mittel die dagegen helfen kriegst du höchstwahrscheinlich nur vom Psychiater. Tritt die Nervosität generell auf, wenn du unter Menschen bist, oder wenn du dich selber unter Druck setzt, weil du beispielsweise in der Schule gut sein willst/schön aussehen willst, um mit den anderen mitzuhalten?

Kommentar von Alliyin ,

Glaube beides..ich hatte so etwas noch nie.. auf einmal war es da

Kommentar von Lightpower ,

Hast du dabei einen bestimmten Gedankengang oder geht es eher in Richtung Blackout und Panik? Sollte das zweite der Fall sein und dieses Gefühl auch auftreten, sobald du dich einfach mit Leuten triffst oder unterhältst, dann könnte es ein Anzeichen auf eine Sozialphobie sein. Natürlich greife ich jetzt ganz extrem ins Schwarze.

Kommentar von Alliyin ,

Es gibt immer gedankengänge dass ich dann wieder bauchschmerzen bekomme und krämpfe und alles zieht sich dann zusammen und durch das bekomme ich dann panik..und das reden mit anderen lenkt mich dann eher ab weil ich dann nicht mehr dran denke

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community