Frage von Sheepie021, 86

Starke Mandelentzündung und Eltern fahren mich nicht ins Krankenhaus?

Hallo. Ich habe seit Donnerstag Abend eine Mandelentzündung die immer schlimmer wird. Es hat erst rechts angefangen und schon da tat mein Kiefer links weh und meine Hinteren Zähne. Freitag Abend fing die linke Seite an. Dort wiederholte sich das und nun sind beide Seiten dick und geschwollen, mein Zahnfleisch ist entzündet, kann kaum schlucken, schlecht schlafen, hab Kiefer schmerzen, Zahn schmerzen, kann nicht mehr richtig beißen, rote Punkte/Bläschen auf der Zunge etc Muss ich den Not Arzt rufen? Weil die Ärztin meinte Freitag wenn die Schmerzen schlimmer werden soll ich den Not Arzt anrufen und ins Krankenhaus. Und das Antibiotika hilft anscheinend ja nicht es wird nur schlimmer. Ich hatte gestern Fieber und hab mein Tshirt nass geschwitzt. Und mein Fieber ist jetzt weg und nun sagen meine Eltern ich brauche nicht ins Krankenhaus weil ich dort eh nicht aufgenommen werden Was soll ich tun?

Antwort
von maxim65, 55

Woher hast du die Antibiotika wenn du nicht beim Arzt warst und wieso denken deine Eltern das es keinen Zweck hat zum Notarzt zu gehen? Wie alt bist du? Geh spätestens Morgen zum Arzt. Abhängig vom Alter nimm dir deine Versicherungskarte und geh allein

Kommentar von alarm67 ,

Wer lesen kann!

Sie war beim Arzt!

Kommentar von maxim65 ,

Überlesen. Ändert aber nichts an der Aussage. Und da weiter unten steht das das Alter schon 19 ist verstehe ich erst recht nicht dieses Gehampel mit den Eltern.Mit 19 sollte man auch eigene Entscheidungen treffen. Also entweder bis Montag warten und zur behandelten Ärztin die kennt den Fall oder Arztbereitschaft der wahrscheinlich nicht viel machen kann.  Man könnte aber auch der Anweisung der Ärztin folgen und ins Krankenhaus gehen. Meine Güte, es gibt auch Taxi. Muss man halt abschätzen was es einen wert ist.

Antwort
von Otilie1, 50

laut deiner anderen fragen  bist du doch schon 18 - dann geh eben alleine ins krankenhaus in die notaufnahme ( krankenkarte nicht vergessen ) oder lass dich von freunden begleiten- mit sowas ist nicht zu spaßen !!

Antwort
von Kotzreiz01, 58

fahr lieber selbstständig ins Krankenhaus, das hört sich echt nicht gut an (weiß natürlich nicht wie alt du bist?)

Kommentar von Sheepie021 ,

19 hab kein Führerschein 

Kommentar von Kotzreiz01 ,

naja dann kannst du ja eigentlich machen was du willst. Fahr halt öffentlich hin oder geh vielleicht zu einem Arzt bei dir in der Nähe. :)

Antwort
von TUSSCHWARZEN, 65

Zum Arzt. So schnell wie möglich

Kommentar von Sheepie021 ,

Soll ich den Not Arzt rufen??

Kommentar von TUSSCHWARZEN ,

Erstmal die Arztbereitschaft. Mit Mandelentzündungen ist nicht zu Spaßen

Antwort
von alarm67, 36

Ärztlichen Notdienst anrufen!

116 117

Dann kommt ein Bereitschaftsarzt oder die schicken einen Krankenwagen!

Gute Besserung, alles wird gut!

Antwort
von moonrox, 27

Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst

Antwort
von Ursusmaritimus, 47

Ab zum ärztlichen Bereitschaftsdienst die haben heute geöffnet

Kommentar von Sheepie021 ,

Also Not Arzt?

Kommentar von moonrox ,

Nein. Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst. Ist ein gewaltiger Unterschied. Notarzt ist Notarzt (der sich deiner aber eh nicht annehmen würde, da in dem Falle ein normaler Krankenwagen mit Sanitäter käme, es sei denn du bekommst Atemnot oder wirst bewusstlos).

Antwort
von Sheepie021, 26

Also meine Eltern suchen zwar jetzt nach einem Krankenhaus aber die sagen das ist Lächerlich usw :/

Antwort
von Sheepie021, 19

Also die sollen anscheinend beim Krankenhaus und Not Dienst angerufen haben und die sagten dort das die nichts machen und das noch kein Notfall ist usw

Kommentar von Sheepie021 ,

Hab seit Freitag weil ich kaum Essen kann 3kg abgenommen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten