Starke Krämpfe beim groß machen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Dann lass Deinen Darm auch mal untersuchen! Kann ja sein,das am Darm was nicht stimmt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unten kann nur rauskommen, was oben rein kommt. Ernährst Du Dich nicht richtig, bekommst Du Probleme beim Stuhlgang. Trinkst Du zu wenig, wird der Stuhlgang zu hart. Informiere Dich über gesunde Ernährung.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hattest du mal einen Kaiserschnitt ? Oder eine andere op wodurch deine Bauchmuskulatur durch geschnitten werden musste ?! Ein Leistenbruch kann dafür auch verantwortlich sein. Als letztes fällt mir noch der Blinddarm ein. Vielleicht lässt du dich vorsichtshalber nochmal untersuchen. Aber schmerzen im Anus hast du nicht ? Also keine Hämorrhoiden ?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lanea16
02.06.2016, 16:22

Ne ich bin erst 19 ^^ und ich hatte noch nie eine Op also kanns daran auch nicht liegen...an meinen Blinddarm hatte ich auch schon nachgedacht :/ aber wo muss ich dann hin, um ihn untersuchen zu lassen? Muss ich dann eine Darmspiegelung machen? 

Nein schmerzen im Anus habe ich zum Glück nicht 

0
Kommentar von minime6114
02.06.2016, 16:26

Oh schonmal gut das soviel ,,ausscheidet" :p du kannst selbst jetzt schauen. Drück dir mit einem Finger rechts unten am Bauch über dem hüftknochen rein. Wenn es sehr weh tut solltest du ins Krankenhaus fahren. Wenn es aber nicht weh tut kann es das auch nicht sein. Es wurde schon Stress erwähnt. Das kann es auch sein und natürlich die Ernährung.

1
Kommentar von minime6114
02.06.2016, 16:42

Hihi :)
Dann scheint es auch nicht der Blinddarm zu sein. Hast du denn Stress? Ernährst du dich gesund ? Mir fällt nämlich nichts mehr ein :p

0
Kommentar von minime6114
02.06.2016, 16:45

Rechts :)

0

Vielleicht isst du irgendwas, was du nicht verträgst. Achte mal darauf, was du gegessen hast, wenn diese Beschwerden kommen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Lanea16, 

akuten Blinddarm kannst Du ganz leicht feststellen: Springe von einem Stuhl, wenn Du bei Schmerzen im Unterbauch hast - ab zum Arzt.

Deine Krämpfe können auch von einer Unverträglichkeit, wie z. B. Laktoseintoleranz, Fruktoseintoleranz, Histaminintoleranz oder Glutenintoleranz herrühren. Um das herauszufinden, schreibst Du Dir am besten mal auf, was Du am Tag vor einem Krampf gegessen hast.

Zum Thema Darm kann ich Dir ein klasse Buch empfehlen  "Darm mit Charme". Hier wird alles zum Thema Darm einfach super verständlich und anschaulich erklärt.

Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du eventuell viel Stress?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung