Frage von lollo97, 56

Starke kopfschmerzen nach langem weinen?

Wie bekomme ich die weg? Viel trinken hat nicht geholfen. Hab leider meine abi prüfung versiebt...bin ich jetzt eine enttäuschung oder vlt sogar ein loser? :(

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Expertenantwort
von Dolormin, Business Partner, 11

Hallo lollo97,

wer es soweit geschafft hat, ist sicherlich weder eine Enttäuschung noch ein Loser! Mit ein wenig Abstand findest Du mit Sicherheit einen Weg, der zu Dir passt.

Was Deine Kopfschmerzen angeht, möchten wir Dir ein paar Tipps geben. Grundsätzlich solltest Du Dir etwas Gutes tun und Dich versuchen zu entspannen. Viel Flüssigkeit führst Du Dir ja bereits zu, mach damit bitte weiter! Zusätzlich kann Folgendes hilfreich sein:

Wärme: Ein warmes Vollbad entspannt

Ruhe und Entspannung: Versuche ausreichend zu schlafen und gönne Dir immer mal wieder eine Pause. 

Bewegung: Bei leichten Kopfschmerzen können Muskelverspannungen die Ursache sein. Um die Muskeln wieder zu entspannen, solltest Du Dir ein wenig Bewegung gönnen: Schwimmen, an der frischen Luft spazieren oder das Auflockern der Hals- und Nackenmuskulatur mit ein paar einfachen Übungen. Gut hilft auch die Muskelentspannung nach Jacobson. 

Diese findest Du unter https://www.dolormin.de/schmerzratgeber/kopfschmerzen/behandlung-praevention.html als Download

Minzöl: Reibe Dir die Schläfen und die Nackenpartie mit Minzöl ein. Die kühlende Wirkung lindert die Schmerzreize. Alternativ kann auch ein feuchtes, kühles Tuch oder ein Kältepack zur Linderung der Schmerzen beitragen.

Akupressur: Links und rechts, etwa einen Fingerbreit vom Ende der Augenbrauen entfernt, sitzen Beruhigungspunkte. Beide gleichzeitig kreisend massieren, kann den Spannungskopfschmerz lindern.

Kaffee mit Zitronensaft: Trinke schwarzen Kaffee mit einem Schuss Zitronensaft. Koffein hemmt die Freisetzung der Schmerzhormone (Prostaglandine), Zitrone beschleunigt diese Wirkung.

Wir hoffen, Dir ein wenig geholfen zu haben. Kopf hoch!

Dein Dolormin® Team

www.dolormin.de/pflichtangaben

Kommentar von Dolormin ,

Gerne! Wenn eine Tür sich schließt, geht eine andere auf!

Antwort
von sacredrain, 23

Natürlich ist das sehr ärgerlich, aber nicht das Ende der Welt :) Beim weinen verkrampft sich die Muskulatur, was auf Dauer sehr anstrengend ist, davon kann man sogar Muskelkater bekommen. Trink einen heißen Tee und versuch etwas zu schlafen.

Antwort
von Sariustime, 18

Als erstes mal bist du keine Enttäuschung weil du dein Abi nicht geschafft hast. Du kannst trotzdem eine Ausbildung machen oder das Jahr einfach wiederholen obwohl dir dass deine Lehrer wahrscheinlich schon gesagt haben

Du bist auch nicht zu dumm für das Abi oder so. Da das Abi lediglich etwas über dein Lernverhalten aussagt, an dem du vielleicht noch arbeiten solltest

Nun zu deiner eigentlichen Frage, die Kopfschmerzen können vom Wassermangel her kommen, jedoch kannst du nicht einfach etwas trinken und der Schmerz ist sofort weg du musst warten. Du solltest runter kommen, dich vielleicht ablenken und warten

Antwort
von zockermaus03, 29

Lege dich einen Moment hin aber so , dass deine Beine höher als dein Kopf sind
Evtl hilft das ;)

Antwort
von VicixO, 20

Quatsch bist du nicht!!! ich hab auch jedes Mal Kopfschmerzen danach und vielen ging es schon so wie dir schlaf danach dann gehts wieder 

Antwort
von danino29, 14

Hey,

Kopf hoch! Davon geht die Welt nicht unter, ist zwar sehr bedauerlich aber nun nicht mehr zu ändern!

Was du brauchst im Moment ist Ruhe, leg dich ein wenig hin und versuch etwas zu schlafen!

ich wünsche dir gute Besserung!

Antwort
von chrisi565, 13

Das ist ganz normal, und vergeht wieder. Da hilft trinken nut bisserl, einfach drüber schlafen morgen isses wieder weg. Und auch wenn es schlimm ist die Arbeit zu vermasseln, du hast ja noch ein paar chancen, das bekommst du sicher hin.
Habs beim ersten mal auch vermasselt :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community