Starke Kopfschmerzen, druck im Kopf, schlimmer Schwindel?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Starke Kopfschmerzen? Dann eventuell Migräne.
Du kennst das ja sicher wenn du früh die erste Zigarette rauchst das dir da ein bisschen schwindlig ist. Du solltest genügend essen und trinken das ist bei Drogenkonsum wichtig und dazu zählen Zigaretten nun mal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oh, meine Glaskugel zeigt wieder so trübe Bilder....

Na, dann rate ich mal wild drauf los.

  • Gehirntumor
  • Migräne
  • Nebenhöhlenentzündung
  • Stirnhöhlenentzündung
  • Niedriger Blutdruck
  • Wassermangel (also zu wenig Wasser getrunken)
  • Innenohrentzündung
  • Kiefernhöhlenentzündung
  • ......

Geh zum Wochenenddienst, der soll dich mal auf den Kopf stellen. So rumlaufen kannst du so oder so nicht. Warte nicht allzu lange, denn nachts ist noch weniger Personal da.

Auf dem AB der meisten Ärzte läuft am Wochenende eine Bandansage. Dort erfährt man, wer wann Wochenenddienst hat. Meistens sind es zentrale Krankenhäuser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Annabella12
05.02.2016, 20:10

unnötig..

0

Kann daran liegen, dass du schon länger nichts mehr gegessen hast?

Und warten musst du nicht bis Montag mit dem Arztbesuch, es gibt auch Notfalldienste im Krankenhaus.

Das was du rauchst, sind normale Zigaretten??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Annabella12
05.02.2016, 17:31

ja normale marlboro mein Kopf fühlt sich heiß an und piept

0
Kommentar von Annabella12
05.02.2016, 17:33

Habe aber bis 22 Uhr keinen Fahrer

0
Kommentar von Annabella12
05.02.2016, 17:38

danke ja mach ich :)

0
Kommentar von Annabella12
05.02.2016, 17:39

ja ich weiß bin 18 jahre alt .. hab nur keinen fahrer und leg mich erstmal hin

0

Bei den Symptomen gehörst du in die Notaufnahme - nichts mit Hausmitteln!!! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schwindel kann viele Ursachen haben, deshalb wäre es schlecht, dir irgendwelche falsche Ratschläge zu geben.

Am besten gehst du zum Arzt - Neurologen. Die machen entsprechende Untersuchen dahin gehend.

Alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Annabella12
05.02.2016, 17:28

Aber irgendwelche Hausmittel vielleicht?

0