Frage von PineApplleee, 52

Starke Knieschmerzen , was tun?

Hallo ich habe ein Problem und weiss nicht richtig was los ist und wie ich handeln soll und zwar habe ich seit gestern starke knie schmerzen im linken Bein, es knackt , wenn ich es beuge und es knirscht. Die Schmerzen lassen im Ruhestand nicht nach und Wärme hilft auch nicht. Die größten Schmerzen sind direkt obem im Knie und außem im Knie. Die Schmerzen breiten sich mittlerweile im Ober -und Unterschenkel aus , zudem habe ich ein kribbeln in der Wade. Vor 2 Wochen hatte ich ein kleinen Unfall , wo ich mit dem linken Bein auf der Treppe abgeruscht bin und das Knie durch geknickt ist, an den Tag hatte ich Schmerzen beim laufen, aber sie verschanden am nächsten Tag. Kann evtl damit zusammenhängen? Ich habe auch das Problem das mein Hausarzt im Urlaub ist und ich habe vor ein paar Tagen meine Krankenkarte verloren und weiss nicht ob ich ins Krankenhaus fahren soll bzw kann ohne Karte. Vllt kann mir jmd von euch sagen was es vllt. sein kann oder sein könnte um zu schaun wie ich weiter handle.

Antwort
von Nashota, 38

Bei deiner Krankenkasse anrufen und den Verlust der Karte melden. Fragen, ob du was Vorläufiges bekommen kannst als Nachweis, dass du versichert bist.

Und dein Unfall kann durchaus damit zusammenhängen. Dein HA hat sicher eine Vertretung.

Antwort
von Matthias2411, 34

ab zum Arzt, hört sich nicht gut an. würde es abchecken lassen sonst kann es zu Folgeschäden kommen. gute Besserung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten