Starke Knie schmerzen und knacken mit 16?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

bitte gehe einfach nochmal zu einem Arzt oder gleich zu mehreren! Es gibt sicher auch in diesem Gebiet Spezialisten die dir mit Sicherheit besser helfen können als irgendwelche Leute die hier zum spaß Fragen beantworten und dich noch nich mal gesehen haben (oder deine Knie!)

also viel Glück beim Arzt und ich hoffe es wird bald besser!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hätte spontan auch auf Wachtumsschmerzen getippt. Dass du glaubst das ausschließen zu können finde ich spannend. Solche Schmerzen können sich jeweils sehr unterschiedlich darstellen.     Geh einfach nochmal zum Arzt und Vertrau einem anonymen Forum ohne Untersuchungsmöglichkeit nicht mehr als Deinem Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi Alex2119,am besten einen Orthopäden aufsuchen.Vielleicht ein M.Osgood-Schlatter,ein Problem an der sogenannten Tuberositas  der Tibia.Ein Nativröntgen des Kniegelenkes wäre sinnvoll." Jahre lang unter diesen Schmerzen zu leiden ist hart.Dehen und Übungen waren offenbar frustration.LG Sto

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von stonitsch
11.10.2016, 11:42

Hi Alex2119,offenbar wurden 2 Wort geändert von "Dehnen" auf "Denen" und "frustran" auf "frustration".Tut mir Leid.Gute Besserung.LG Sto

0