Starke HWS und BWS Verspannung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kannst Du Rückengymnastik machen ? Das hilft, ich weiss aber nicht ob das mit lädiertem Bein möglich ist....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Arzthelferin
30.01.2016, 07:45

Das ist mein Problem . Ich würde ja gerne was machen, nur was ?😔

0

Lerne, RICHTIG mit den Krücken zu laufen. Im Sanitätshaus hilft man dir meist kostenlos bei der richtigen Einstellung und Technik.

Geh ins Fitnessstudio oder ins Schwimmbad - mit trainiertem Oberkörper humpelt es sich wesentlich leichter!

Dehne und strecke die verspannten Muskeln, sobald du dich hinsetzt. Jedesmal, immer!

Auch Entspannungstechniken wie Jacobson (progressive Muskelentspannung) können helfen - wenn du dir die Zeit dafür nimmst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Arzthelferin
30.01.2016, 07:56

Die Krücken sind richtig eingestellt und ich war schon mehrfach beim Arzt und auch im Sanitätshaus . Wie ich mit den Krücken laufe ist vollkommen richtig. Ich kann nicht ins Fitnessstudio oder ins Schwimmbad, da ich nicht laufen kann. Noch habe ich so einen Schuh an. Was vielleicht gut wäre, so Entspannungsübungen für die Wirbelsäule oder vielmehr HWS. Muss das aber zu Hause machen können .

0

Was möchtest Du wissen?