Starke Halsschmerzen und Blut im Schleim?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du Blut im Auswurf hattest, solltest du möglichst schnell einen Arzt aufsuchen. Wahrscheinlich hast du auch schnupfen und atmest durch den Mund wenn du schläfst? Da wird dein Hals und Rachenraum noch mehr beansprucht und trocken, dann kann das schon mal passieren. Die genaue Ursache kann man so jedoch so nicht festlegen. Du warst beim Arzt, welche Diagnose hat dieser denn gestellt?
Kleine Tipps: Zu kalt und zu heiss ist nicht gut, also alles ein bisschen abkühlen lassen und nicht unbedingt Eis essen, das hilft nämlich nur, wenn deine Mandeln frisch operiert wurden oder ähnliches und ist nicht zuträglich zu der Genesung bei Helserkrankungen.
Trinke Viel Salbeitee, auch wenn er nicht gerade gut schmeckt.
Mache Salzwasserdampfbäder, wenn du schnupfen hast.
Verzichte auf sehr Hartes und esse lieber Säurearmes.
Hoffe, du erholst dich bald.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Chris008008
01.05.2016, 09:22

Ja ich atme fast nur durch den Mund. ( da meine Nase gebrochen ist seit ich 3 bin). Die Ärztin meinte eben das es keine Streptokoken sind sondern nur ein kleiner grippaler Infekt.

0
Kommentar von Wannabesomeone
01.05.2016, 10:25

warst du bei einem HNO? Wenn nicht würde ich das montags vielleicht nochmal abklären lassen.

0

Hattest du mal eine Mandel-Operation?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann lass dich mal untersuchen, es liegt wahrschenlich an den Mandeln ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Chris008008
01.05.2016, 07:37

Ich war gestern aber schon beim Arzt und er hat mich auf Streptokoken untersucht und die habe ich nicht. 

0
Kommentar von Wannabesomeone
01.05.2016, 08:01

dir ist schon bewusst, dass Mandeln nicht der einzige Grund für Helserkrankungen sind?

0
Kommentar von Wannabesomeone
01.05.2016, 10:11

Du hast hier nur die Mandeln erwähnt, ohne irgendetwas anderes in Betracht zu ziehen. Bist du Arzt und hast den Fragesteller schon untersucht "oder was?"

0
Kommentar von Wannabesomeone
01.05.2016, 10:26

Ja und? ich War einandhalb Jahre chronisch an den Tonsillen erkrankt, das zeichnet mich auch nicht aus, dem Fragesteller eine Diagnose zu stellen.

0