Frage von Axixe, 87

Starke Gewichtszunahme keine Periode?

Hallo erstmal, ich bekomme seit knapp drei Monaten meine Periode nicht und habe seitdem sechs Kilo zugenommen, obwohl ich von Tag zu Tag immer mehr Sport mache und mittlerweile kaum etwas esse, weil ich mich so unwohl in meiner Haut fühle. Ihr müsst wissen, dass ich sehr starke Komplexe habe aufgrund meines Gewichtes auch wenn viele sagen ich sei nicht dick etc aber mittlerweile fühle ich mich so unwohl dass ich es hasse in den Spiegel zu gucken und am liebsten nicht mehr von zuhause raus will. Das belastet mich alles so sehr, dass ich schon fast jeden Tag deshalb weinen muss, wenn ich mich auf die Waage stelle und immer mehr wiege. Meine Frage lautet nun: Liegt die starke Gewichtszunahme daran, dass ich meine Periode nicht bekomme oder ist es etwas anderes ?

Antwort
von Michipo245, 62

Vielleicht hast du auch Muskelmasse aufgebaut durch den Sport

Antwort
von BigAce1337, 46

Nach den Anzeichen währe es möglich das du einfach nur Schwanger bist ich würde ja mal nen Test machen.

Kommentar von Axixe ,

Ich bin noch Jungfrau

Kommentar von BigAce1337 ,

Hm das macht die Sache schwieriger :/ warst du schon mal beim Arzt vielleicht ist es ne stoffwechsel Erkrankung oder sowas ?

Antwort
von escalopemhhhm, 41

wenn man krank ist oder der körper sich stark gegen etwas wehren muss bzw sich um etwas "kümmern" muss (hast du vielleicht zu wenig gewicht für dein alter ??) dann bleibt die periode auch mal aus

Kommentar von Axixe ,

Nein, ich habe nicht zu wenig Gewicht ganz im Gegenteil, da ich 6 Kilo zugenommen habe bin ich schon leicht übergewichtig geworden

Antwort
von MissMiep, 46

Wie alt bist du denn?
Hattest du eventuell ungeschützten Sex bevor deine Periode ausgeblieben ist?

Kommentar von Axixe ,

Ich bin 15 Jahre alt und noch Jungfrau

Kommentar von MissMiep ,

Dann ist höchstwahrscheinlich die Pubertät für beides der Grund :) Deine ausbleibende Periode hat also nicht direkt was mit deiner Gewichtszunahme zu tun.

Kommentar von Axixe ,

Aber wenn man doch kaum etwas isst und viel Sport macht, kann doch die Pubertät nicht der Grund sein, weshalb ich sechs Kilo in knapp drei Monaten zugenommen habe. Und die Gewichtszunahme hat erst angefangen als ich meine Periode nicht bekam

Kommentar von MissMiep ,

1. Ist kaum etwas essen ungesund und kann gefährlich werden. 2.Bist du noch im Wachstum und in der Pubertät verändert sich dein Körper da kann es gut möglich sein dass du zunimmst... und wie die anderen schon geschrieben haben kann die durch den Sport aufgebaute Muskelmasse auch zu Gewichtszunahme führen. Dass deine Periode seit 3 Monaten ausbleibt kann auch daran liegen weil du "kaum was isst" das ist für dein Körper purer Stress

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community