starke erkältung und bindehautentzuündung?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

http://www.netdoktor.de/krankheiten/bindehautentzuendung/hausmittel/

Hier sind ein paar Hausmittel bei einer Bindehautentzündung. Weiss aber nicht ob es hilft.

Bei der Erkältung: heißer Tee mit Honig, mit heißem Salzwasser oder Kamillentee inhalieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bonny200
17.02.2016, 22:12

das darf ich nicht trinken vertrage kein zucker und kein Fruchtzucker aber danke

0

Bindehautentzündung:

Also wenn du schon beim Augenarzt warst, es aber nichts hilft, und du nicht nochmal hinwillst, dann musst du einfach abwarten. Immer gut Hände waschen und nicht die Augen reiben und auch keine Kontaktlinsen reinmachen. (falls du welche hast)

Also gegen die Erkältung:

- Ganz viel trinken!(Aber das weißt du bestimmt schon)

- gut durchlüften

- Ein Tuch um den Hals, am besten aus Seide. Du kannst auch noch ein feuchtes Tuch darunter wickeln, und dann einen Schal oder sowas drumwickeln. Das mache ich oft.

- Bei starkem Schnupfen eine 'Nasendusche' machen, du kannst das einfach mal googeln.

- Medikamente: Mir hilft immer Lemocin- Pastillen, Ipalat oder Nurofen Tabletten gegen die Halsschmerzen. Bei den Nurofen sind die Schmerzen dann für ein paar Stunden weg.

Ich hoffe ich konnte dir helfen!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bonny200
17.02.2016, 22:18

danke ich muss nur mal gucken ob in den Tabletten zucker oder Fruchtzucker ist weil das vertrage ich nämlich nicht

0

Viel trinken, viel schlafen und abwarten. Mein Mann hatte das auch gerade, hat eine geschlagene Woche flachgelegen. Diese viralen Bindehautentzuendungen legen sich auch wieder von selbst, halt die Augen bloss weitestgehend sauber. Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bonny200
17.02.2016, 22:11

danke liege auch schon seit samstag flach das ist richtig doof

0

Hallo,

wahrscheinlich steckst du dich bei der Erkältung immer wieder an.

Den Vorgang warum du eine Bindehautentzündung bei Erkältung bekommst, kannst du ja im net nachlesen.

Ich würde mir dreimal täglich mitwarmen Wasser die Augen kurz spülen.

Gleich nach dem Aufstehen, damit sich die Krusten lösen und dann mittags und vor dem schlafen gehen.

Augentropfen ? Diese verschreibungspflichtigen mit Salzsäure? Die sollten eigentlich Wirkung zeigen.

Das dauert schon etwas, bis die helfen. Alternativ kannst du auch noch Augen und Nasensalbe nehmen - etwa von Bepanthen. Bekommt man rezeptfrei in jeder Apotheke und das lindert auch.

Auch würde ich mir überlegen einen anderen Arzt auf zu suchen, wenn die Methoden des jetzigen nicht greifen.

Gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bonny200
17.02.2016, 22:15

danke

0

Was möchtest Du wissen?