Frage von eulenspiegel91, 21

Starke durchegehende Müdigkeit?

was empfiehlt ihr bei öfteren starken Müdigkeit trotz genug Schlaf? (Auffallend ist ja, dass ich nach 8 oder 9 Stunden Schlaf - bin 25 j - trotzdem teils kaum aus dem Bett komm, trotzdem geschlagen und müde bin. gibts eventuelle gute Sachen die nicht gleich apothekenpflichtig sind?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Monstrus87, 19

Hast du das schon lange? Es kann sich hierbei um eine Erkrankung handeln. Kann auch ein Infekt oder sowas sein. Das sollte dann eher auskurriert werden. Naja, wieso darf es denn nicht Apothekenpflichtig sein? Also es gibt ja Sachen, die du rezeptfrei bekommst. Da würde ich Koffeintabletten empfehlen. Aber wenn es nicht aus der Apotheke kommen soll, würde ich Kaffee trinken. Vielleicht auch mehr Vitamine. Aber das beste wäre, wenn du zum Arzt gehst. Also wenn es jetzt über Monate so bleibt, mein ich.

Antwort
von Kocherreiter, 7

Lass es vom Arzt abklären. Schilddrüse? Unruhiger Schlaf? Schnarchen? Alkohol? Zigaretten? Das alles kann den Schlaf negativ beeinflussen. Von Kaffee würde ich abraten, denn das hilft nur kurzfristig.

Antwort
von BigDreams007, 10

Du solltest mit deinem Arzt darüber reden.

Starke Müdigkeit ist ein Symptom vieler Krankheiten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community