Frage von sasorimyheart, 20

Starke Depressionen was nun....?

Ich habe seid gar 2 Monaten wieder stake Depressionen ich habe nur noch Streit mit meiner Mutter und komme auch nicht wirklich so gut zurecht im Leben ich bin zu jedem viel zu nett weshalb die meisten mit mir machen können was sie wollen aber niemand meldet sich mehr um was zu machen oder so die meiste Zeit schlafe ich nur noch .. Habe wenig Kontakt zu anderen Menschen ... Ich heule nur noch ständig und gehe auch sehr spät ins Bett ich gehe auch schon in terapie aber irgendwie wird es nicht besser ich bekomme kein Stück liebe mehr egal von wem ich wende mich immer mehr der Realität ab und flüchte in die Anime Welt .... Ich finde momentan mein Leben lebenslos und habe das Gefühl ich hätte nichts erreicht und wäre überflüssig auf dieser Welt wenn das so weiter geht weis ich nicht mehr weiter ich brauche Hilfe was soll ich nur machen ich bin am Ende .....

Antwort
von Geffi, 13

Setzt dir Ziele vor, die du dir aufschreibt und immer wieder dir das anschaust! Beispiele als Ziel sind, weniger Fernsehen, zocken etc und dafür Zeit für Fitnessstudio investieren. Das besondere an Sport ist das der Kreislauf angekurbelt wird, das Selbstbewusstsein gestärkt wird und durch ein gut gebauten Körper mehr Leute auf dich zugehen

Kommentar von sasorimyheart ,

Ich bin echt dünn ich sollte nicht in ein Fitness Studio gehen

Kommentar von Geffi ,

suche dir am besten auch Idole, muss nicht eine Star sein, kann zB auch ein Kollege oder Schüler sein (ich möchte wie er sein und werde es auch erreichen etc.)

Kommentar von Geffi ,

nunja im Fitnessstudio kann man natürlich auch zunehmen (Muskelmasse aufnehmen) je nachdem was man für ein Trainingsplan wählt

Antwort
von Cedweb, 7

Also aus meiner Depression hat mich meine Freundin zusammen mit der Therapie rausgeholt. Versuche jemanden zu finden mit dem du darüber reden kannst und hör auf dir einzureden das die Therapie nichts bringt nur warscheinlich merkst du es noch nicht. Versuch mal dir selber in den Hintern zu treten und etwas zu unternehmen. Und nicht den ganzen Tag schlafen. Den selben Fehler habe ich auch gemacht und ich sage dir dadurch wird es nur schlimmer. Mittlerweile bin ich aus meiner Depression raus und dann kannst du das auch schaffen und komm nicht auf dumme Gedanken denn es lohnt sich immer zu Leben auch wenn es mal ein halbes Jahr nicht so schön ist aber dafür wirst du später umso mehr schöne Dinge erleben.
Du schaffst das!!!! Lass die Depression nicht gegen dich gewinnen!!!

Antwort
von ungesimon, 20

Ablenken viel mit Freunden machen Spaß haben und eventuell noch eine Therapie ;)

Kommentar von sasorimyheart ,

Ich hab doch gesagt meine Freunde melden sich nie bei mir und wenn ich mich melde haben sie nie Zeit ...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten