Frage von lovelygirl1995, 69

starke Depression wegen meinen Haaren ,was kann ich nur tun?

Hei also ich bin 20 Jahre alt (weiblich ) und mein Problem ist das ich unnormal feine und auch wenige Haare habe. Es ist wirklich sehr extrem bei mir ,sodass ich schon seit Jahren mich nur mit Clip in Extensions aus dem Haus traue ,doch da kann ich sie auch immer nur als Hochsteckfrisur oder Dutt tragen ,da mann sonst den Unterschied zu meinen eigenen Haaren sieht . Ich fühle mich extrem unwohl und meine Haare sind schon kürzer als Schulterlang ,doch selbst bei dieser länge sehen sie so wenig aus das ich mich nicht raus traue. Doch ich habe keine Lust mein leben lang Clip Extensions zu tragen da es nach einer Zeit extrem unangenehm ist und auch die Haare noch schlechter macht als sie schon sind .Doch für eine richtige angeschweifte Verlängerung habe ich einfach kein Geld. Und eine kurzhaarfrisur steht mir auch überhaupt nicht,da ich auch ein eher kleinen Kopf habe. Ich habe schon echt depressionen wegen diesem Problem mit meinen Haaren habe auch schon alles ausprobiert , tabletten ,Nahrung ,shampoos doch nichts hilft mir . Bin echt schon depressiv deswegen. Hätte so gerne wenigstens schulterlange schöne normale Haare ..doch anschweifen kostet so teuer und hällt auch nicht so lange ,kennt sich da vielleicht jemand aus ? Hoffe jemand hat ein paar Tipps für mich ..Überlege schon mir ne glatze zu rasieren und einfach eine Parücke zu kaufen ,aber das ist ja auch teuer :(

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von Lizabettchen, 30

Hast du mal mach den Ursachen gesucht? Ist das vererbt oder hormonelle Störung oder vlt Schilddrüse? Suche mal deinen Hausarzt, Hautarzt und Frauen Arzt Auf mit diesen Thema. Ich hoffe einer von denen kann dir weiter helfen. Lass die Haare auch blond FÄRBEN bzw intensiv Tönung(wenn sie dunkel sind) dadurch schimmert die Kopfhaut nicht so durch und es sieht nach "mehr" aus. Ich hoffe es wird besser :)

Kommentar von Lizabettchen ,

ok, die sind Blond :) habe das Bild erst später gesehen :)

Kommentar von lovelygirl1995 ,

meine sind blond, aber dachte daran sie braun zu färben ,weil ich dachte wenn sie dunkel sind sieht es nach mehr aus ,,.Und du sagst es andersrum ..

Kommentar von Lizabettchen ,

Nein bei blond sieht es nach mehr aus, ich habe Erfahrungen aus unseren Salon (bin Friseur) viele Frauen leiden an solchen feinen Haaren, aber laut Bild ist es doch nicht sooo schlimm wie ich es manchmal gesehen habe, suche nach Ursache warum es so ist, du bist ja noch jung und deswegen sollte das noch kein Problem sein :)

Antwort
von Gingeroni, 19

Ich könnte mir gut vorstellen das du da mit supplementen etc. gute Ergebnisse erzielen kannst.
Ich würde es mit Kieselerde versuchen und morgens und abens mind. drei Minuten die kopfhaut massieren.
Ansonsten würde ich auch mal zur Heilpraktikerin gehen. Wenn du magst kann ich auch mal fragen was man in diesem fall ncih so machen kann.

Antwort
von malifizent, 14

Wie wäre es mit tape in Extension? Kann man sich beim Friseur machen lassen oder selbst.

Ich persönlich bestelle die mir bei Amazon, ich habe selbst wenige und dünne blonde Haare.

Ich hab mir Videos und Bilder angeschaut und sie mir selbst rein gemacht ☺️ und ich finds echt leicht und super. Es hält!

Hab mal ein Bild gemacht wie es aussieht mit Extensions

Antwort
von MissNyen, 20

Ich muss sagen - ich wünschte du hättest ein Foto dazu getan, vielleicht ist das alles ja gar nicht so schlimm wie es dir vielleicht vorkommt.

ok nun denn: wenn du einfach von Mutter Natur feines Haar bekommen hast, so kannst du es nicht dicker werden lassen. Auch wird es nicht "mehr" werden. Ausnahme natürlich, bei dir liegt eine Krankheit, ein Mangel usw vor - dann kann du natürlich deine Situation verbessern.

Bei feinem Haar hilft ein geschickter Haarschnitt sowie die richtige Farbe. Ein guter Friseur wird dich da toll beraten können. Und ja, löse dich doch einfach von Vorstellungen, die einfach nicht realisierbar sind.

glg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community