Frage von Maelena, 18

Starke Bauchschmerzen, Warum?

Hallo, Ich habe in der Nacht von Samstag auf Sonntag extrem Starke Bauchschmerzen gehabt. Am Sonntag Nachmittag ging es dann wieder los dazwischen war eine Pause. Aber diesesmal war es gefühlt noch viel Schlimmer es ging über auf Magenkrämpfe... Dann in der Nacht von Sonntag auf Montag hatte ich auch wieder leichte Bauchschmerzen und letzte Nacht tat ich kein Auge zu denn sie waren so extrem, ich konnte nicht Sitzen,Stehen,Liegen... Am Tag Heute ging es dann mit Pausen so weiter und jetzt ist es immernoch so. Zwischendurch habe ich auch geweint weil es so schlimm ist. Wir gehen auch morgen zum Arzt wollte aber trotzdem nachfragen. Es kann nicht am Essen und Trinken liegen denn das tue ich reichlich ich gehe auch öfter an die Frische Luft und mache mir Wärmflaschen und Körnerkissen. Ich nehme auch Medizin aber es wird und wird nicht besser. Woran liegt es? Bitte schnelle Antworten!

Antwort
von Wonnepoppen, 18

Welche Medizin nimmst du?

morgen ist Mittwoch, da ist es auch an der Zeit zum Arzt zu gehen, nur der kann dir sagen, was es ist!

Kommentar von Maelena ,

Hallo Wonnepoppen, danke für deinen Kommentar, war heute Beim Arzt der konnte noch nichts feststellen, ich muss auch noch Urin nachreichen aber es geht mir im Moment ganz gut... Ich nehme überings Iberogast :)

Kommentar von Wonnepoppen ,

Iberogast ist soweit in Ordnung, nur wie du die Schmerzen beschrieben hast, also heftig, reicht das nicht aus!

Was hat der Arzt überhaupt gemacht?

Da müßte man entweder Ultraschall oder eine Spiegelung machen, oder wenigstens Blut abnehmen, Urin allein reicht da nicht aus.

wo sind die Schmerzen genau?

In der Mitte oben, oder mehr rechts, bzw. mehr links?

Eher weiter unten?

Hast du Streß?

Könnte auch ein nervöser Magen sein?

Wie alt bist du?

du kannst jetzt nur abwarten, ob es so bleibt, oder wieder extrem wird!

Kommentar von Maelena ,

Danke Nochmals, die Bauchschmerzen sind wieder weg. Ich bin noch Minderjährig. Stress kann man nicht genau sagen, aber ist ja jetzt auch nicht mehr wichtig weil die Bauchschmerzen ja zum Glück verschwunden, Danke trotzdem!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten