Frage von xLisxchaaa, 30

Starke Bauchschmerzen während dem Essen, hab ich ein Magengeschwür?

Hallo Leute, also ich habe seit gestern extreme Bauchschmerzen, Bauchkrämpfe, Bauchstechen während dem Essen. Dachte mir gestern noch nichts dabei, hab dann die Symptome von einem entzündeten Blinddarm gegoogelt und 3 von 5 Symptomen haben zwar zugetroffen, aber die "main-points" Nicht.

Hab dann eine schmerztablette genommen, weil es wirklich nicht aushaltbar war.. allerdings hat sie nichts gebracht. Dachte am Anfang, dass sie wirkt, aber das lag nur daran, dass ich nichts gegessen habe. Zum Essen kamen sie wieder sehr stark.

Heute Morgen dachte ich, dass sie weg seien, aber dann hab ich gerade gefrühstückt und zack, waren sie wieder da.

Habe dann gegoogelt und bin auf das Magengeschwür gestoßen und die Erklärung wie so was entsteht, passt auch voll gut. -> durch übermäßig viel Magensäure

Hatte 1 Jahr bulimie und hab durchgehend alles ausgespuckt. War in einer reha und jetzt Tu ich es nur noch ab und zu...

Außerdem ist mir in den letzten Tagen aufgefallen, dass mir abends nach dem Essen, wenn ich im bett liege, sehr viel Magensäure ohne Grund in den hals steigt. Jetzt hätte ich ja meine Erkältung.

Und es kann nicht sein, dass ich Grippe habe oder sonst was, denn ich bin TopFit

Also, was meint ihr? Kann es sein, dass ich ein Magengeschwür habe? Sollte ich deswegen zum Arzt gehen?

Danke für eure antworten Gruß

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von peterobm, 14

abklären kann das nur ein Doc - oder besser eine Magenspiegelung

Antwort
von Vivibirne, 9

Hausarzt, Magenspiegelung machen lassen :-)

Antwort
von FragenRatgeber, 10

Gehe damit dringend zum Arzt! Es kann alles mögliche sein, auch eine Gallenkolik.

Antwort
von nettermensch, 10

das solltest du bei deinem Arzt untersuchen lassen.

Antwort
von hauking, 13

Möglich, geht zum Arzt !

Kommentar von xLisxchaaa ,

okay, ist der Arzt wirklich notwendig? verschwindet es nicht von selbst?

Kommentar von Silbersternling ,

Ziemlich sicher nicht ich würde auf jeden Fall zum Arzt gehen

Kommentar von hauking ,

Richtig. Geh doch bitte zum Arzt 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community