Starke Bauchschmerzen seit 4 Tagen am oberen linken Bauch?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich bin kein Arzt, aber meiner Meinung nach befindet sich an der beschriebenen Stelle nur Gedärm. Passt also laienhaft gesehen durchaus zu deiner Krankengeschichte.

Frag deinen Arzt mal nach einer Kapselendoskopie.

Und das mit dem "nicht zum Arzt" wollen, kannste vergessen. Es gibt reichlich Darmerkrankungen, die wirklich gefährlich verlaufen können. Also ab zum Doc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du brauchst keine Angst davor zu haben, ist halb so schlimm. Ich musste das auch mal machen, weil die nix herausgefunden haben.

Ist nur was unangenehm. :-( Die haben nix gefunden, aber hatten eine Vermutung.

Reizdarm. Damit lagen die bei mir auch nicht verkehrt. Das passt auch zu meiner Symptomatik. Ich hab's jetzt unter Kontrolle.

Du solltest aber zum Arzt gehen.

Oder du versuchst es erstmal mit Buscopan. Gibt's rezeptfrei in der Apotheke.

Für stärkere Schmerzen helfen Buscopan PLUS. Allerdings weiß ich nicht, ob es Buscopan PLUS rezeptfrei in der Apotheke zu kaufen gibt.

Musst du mal nachfragen. Buscopan und Buscopan PLUS ist eigentlich das gleiche, nur mit dem Unterschied, das in Buscopan PLUS noch zusätzlich das Schmerzmittel Paracetamol mit enthalten ist.

Generell kannst du eigentlich auch 2 Buscopan nehmen. 2 Buscopan haben bei stärkeren Schmerzen auch die gleiche Wirkung von einer Buscopan PLUS.

Wenn es nach einer halben Stunde nicht besser ist, kannst du noch eine Buscopan nehmen, normalerweise hilft 1 Buscopan aber schon nach 15 Minuten. Aber dann würde ich 6-8 Stunden warten, wenn du nach einer halben Stunde noch eine genommen haben solltest.

Sollte es nicht besser werden, geh zum Arzt. Nur er kann dir helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?