Frage von Cheyenne349, 24

Starke Bauchschmerzen, Hilfe gefragt?

Hallo, ich bin vorhin mit starken und widerlichen Bauchschmerzen wach geworden und habe keine Ahnung was es ist oder was ich tun kann, damit sie aufhören. Dazu bin ich noch Hypochonder, was die Sache noch um einiges verschlimmert.

Antwort
von TheAllisons, 14

Du solltest doch zum Arzt gehen, der kann dir sicher helfen.

Antwort
von BigDreams007, 20

Kannst du die Schmerzen näher lokalisieren?

Kommentar von Cheyenne349 ,

Sie sind mal da und manchmal weg, oft sind es auch komische Krämpfe. Aber wenn ich an Essen denke, wird mir schlecht.

Kommentar von BigDreams007 ,

Und wo genau sind die Schmerzen? Also z.B im gesamten Bauch oder links unten usw.?

Kommentar von Cheyenne349 ,

überall

Kommentar von Cheyenne349 ,

Aber so genau beschreiben kann ich nicht

Kommentar von Cheyenne349 ,

Ich google aber auch nicht was das genau sein könnte, da ich Hypochonder bin und das die Sache nochmal verschlimmert

Kommentar von Joeng ,

Das verschlimmert die Sache nicht, sondern stellt sie in ein zweifelhaftes Licht.

Kommentar von BigDreams007 ,

Okay also dann würde ich Sachen wie eine Blinddarmentzündung, Eileiterentzündung eher ausschließen. Aber ich bin kein Arzt und kann keine Ferndiagnose stellen - also höre auf deinen Körper....wenn du das Gefühl hast bei den Schmerzen passt etwas übeehaupt nicht -> Arzt. Vielleicht hast du dir nur den Magen verstimmt o.ä. Rede doch mal mit deiner Mutter darüber. Am besten du ruhst dich ein bisschen aus und trinkst Tee. Wenn es nicht besser wird solltest du natürlich einen Arzt ggf. auch einen Gynäkologen (solltest du weiblich sein) aufsuchen.

Kommentar von BigDreams007 ,

Auch ein Hypochonder kann eine Blinddarmentzündung o.ä. bekommen also sollte man erstmal die Schmerzen ernst nehmen.

Kommentar von Cheyenne349 ,

Ich weiß, aber mir schwirren direkt 1000 Sachen im Kopf rum die ich haben könnte. Dadurch bekomme ich es wieder an den Kreislauf, weshalb ich am Samstag auch umgekippt bin

Kommentar von BigDreams007 ,

Jetzt behruhige dich erstmal:) Für mich hört sich das ziemlich nach einer Verstopfung an. Da kannst du einfach zum Arzt gehen und dir einen Einlauf verpassen lassen oder deine Mutter holt dir Abführmittel.

Kommentar von Cheyenne349 ,

Aber bei Abführmittel muss man doch erbrechen, oder?

Kommentar von BigDreams007 ,

Nein, da kommt es auch "hinten raus" :)

Kommentar von Cheyenne349 ,

mit oder ohne erbrechen?

Kommentar von BigDreams007 ,

Abführmittel wie z.B Dulcolax lösen kein Erbrechen aus. Dein DARM soll entleert werden.

Kommentar von Cheyenne349 ,

Ich konnte jetzt auf die Toilette gehen, dennoch habe ich ein mulmiges Gefühl im Magen

Kommentar von Cheyenne349 ,

Ich habe gestern abend, bevor ich ins Bett gegangen bin, Apfelsaft getrunken und der soll ja auch abführend wirken. Bin dann vorhin auf Toilette und es war auch ganz normal, es ging alles perfekt. Aber am Ende war das nicht wie Durchfall sondern keine Ahnung was das genau war, auf jeden Fall extrem flüssig

Kommentar von BigDreams007 ,

Hast du jetzt noch schmerzen?

Kommentar von Cheyenne349 ,

Ich weiß es nicht wie ich das definieren soll, es ist ein extrem unangenehmes Gefühl

Kommentar von Cheyenne349 ,

Meine Mutter meint, ich hätte einen kleinen Magendarm Infekt, aber ich brauch Klarheit, deswegen fahre ich um 2 zum Arzt

Kommentar von BigDreams007 ,

Ja genau das ist das beste. Gute Besserung:)

Kommentar von Cheyenne349 ,

liege im Krankenhaus

Kommentar von Cheyenne349 ,

und danke😊

Kommentar von BigDreams007 ,

Ohje.....was gibt es den für einen Verdacht?

Antwort
von flylux, 18

Das kann man aus der Ferne nicht beurteilen. Das kann eine Kolik sein aber auch eine Blinddarmentzündung. Hast du Schmerzen wenn du die Knie anziehst? Hast du Fieber? Bei Zweifel was es sein könnte solltest du zum Arzt.

Kommentar von Cheyenne349 ,

Nein beim Knie anziehen merke ich nichts

Antwort
von Kathyli88, 16

Das geht wieder weg.

Wenn nicht, zum arzt.

Antwort
von Trogon, 20

Hmm, bin auch Hypochonder und frag mich wie ich reagieren würde.

Was hast Du gestern gegessen ? Nur Bauchschmerzen, schlecht ist Dir nicht, Durchfall hast Du auch nicht.

Könntest Du dir trotz der Schmerzen vorstellen was zu essen.

Hattest Du sowas schon früher ?

Echt schwierig auf die Distanz was zu sagen. In dem Fall würde ich abwarten und Tee trinken. Sofern ich ihn runterbringe.

Ansonsten machen die Ärzte ja bald auf, wenn es nicht besser wird.

Kommentar von Cheyenne349 ,

Nein, essen kann ich nichts

Kommentar von Cheyenne349 ,

Es fühlt sich sehr komisch an, als wenn ich auf die Toilette müsste, aber ich kann nicht und war gestern morgen auch schon

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community