Frage von anotherteenager, 70

Stark untergewichtig- Schnell und gesund zunehmen?

Hallo Ihr Lieben :-)

Ich habe seit einigen Jahren das Problem das ich untergewichtig bin und das belastet mich persönliches sehr. Ich bin 16 1/2 Jahre alt, weiblich, ungefähr 170cm groß und schwanke von 43-45 Kilo hin und her. Natürlich habe ich schon oft meinen BMI berechnet, aktuell liegt er bei 15,22. Laut dem BMI Rechner liegt mein Idealgewicht bei ungefähr 60kg (51-72kg), das heißt ich wiege über 15kg zu wenig. Vor ungefähr 2 Jahren habe ich noch ca 47 kg gewogen doch dann habe ich nicht mehr zugenommen und ich mache mir täglich Gedanken, wie ich das am besten ändere. Ich möchte aufjedenfall zunehmen, da ich mich in meinem eigenen Körper ziemlich unwohl fühle und nicht schön& gesund.

Meine Hüftknochen sind z.B deutlich zu erkennen, selbst über einer Jeans. Ich brauche daher dringend Ratschläge!!! Klar könnte ich Sport machen um an Muskelmasse zu gewinnen und dadurch zuzunehmen, aber ich möchte mehr Körperfett haben und dadurch endlich weibliche Kurven und kein "Strich in der Landschaft" mehr sein! :-(

Diese Bitte geht vorallem an Personen (Frauen), die ähnliche Erfahrungen wie ich gemacht haben und auch mit ihrem Untergewicht kämpfen mussten. Bitte keine Tipps wie "viel Fastfood essen" oder so, ich möchte nämlich gesund zunehmen. Ein Problem von mir ist auch das ich oft einfach keinen Appetit habe, bzw er schnell verschwindet und ich nach ein paar Bissen schon satt bin.

Was habt ihr in dieser Phase zu euch genommen? Wart ihr beim Arzt? Wenn ja, was habt ihr von ihm/ihr gesagt bekommen? Was hat euch geholfen? Gibt es eine extra Ernährungspyramide fürs Zunehmen?

Ich bin für jeden ernst gemeinten Ratschlag sehr dankbar!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Timoteus1234, 19

Hey anotherteenager,

Viele Menschen denken das man gegen vererbtes "Dünn sein" nichts machen kann, aber das stimmt nicht! Wenn du das machst was ich dir hier schreibe, wirst du zunehmen, man muss die Menge nur an seinen Körper anpassen! 

Also da ich vor ein paar Monaten auch noch so dünn war, kann ich dir da gut weiterhelfen. Habe im ganzen Internet tage lang nach einer Lösung gefunden und habe am ende doch eine entdeckt. 

Was bei mir geholfen hat war InstantOats (Haferflocken in pulver form) kannst du dir im Internet bestellen, für 8€ bekommt man 2,5kg und das hält locker für 1 Monat. 

Es gibt auch noch eine andere Variante mit MaltoDextrin, wobei das zeug eher chemisch ist, aber zu 95% aus Kohlenhydrate besteht und kein fett enthalten ist. (Bei Haferflocken ist ca. 5% Fett enthalten. (Was auch ziemlich wenig ist, alles natürlich auf 100g gesehen)

In Haferflocken (InstantOats) sind sehr viele Kalorien (die nicht fett machen!) und sehr viele Kohlenhydrate! Dadurch habe ich in 3 Wochen ganze 4kg zugenommen! :) (Das ist kein Witz)

Man kann sie ganz leicht zubereiten! Man braucht zwei dinge dafür und das kostet echt nicht viel. 1. Einen Shaker (oder Mixer) 2. Haferflocken (InstantOats) dann machst du dir Morgens/Mittags/Abends einen Shake mit 100g Haferflocke (InstantOats) und ca. 300-400 ml Milch (es geht auch Wasser, aber das empfehle ich lieber nicht, weil Wasser keine Kalorien hat und es nicht so gut schmeckt :D)

Mit Freundlichen Grüßen

Timoteus1234 :)

Antwort
von Belladonna1971, 32

Hi,

ich war auch untergewichtig uns kann nur bestätigen, dass es schwer ist zuzunehmen und das Wohlbefinden und auch Belastbarkeit mit dem Gewicht zunehmen.

Besuche bitte Deinen Hausarzt und ggf. Frauenarzt und lasse Deine Hormone bestimmen. V. a. die Schilddrüse.

Mit Essen alleine nimmt man nicht zu. Hilfreich sind vor allem hochwertige Öle, z.B. Lein-, Hanfsaat und Leindotteröl.

Und treibe mäßig Sport. Tatsächlich fing ich mit der Zunahme an, als ich regelmäßig zum Zirkeltraining ging.

Alles Gute!

Kommentar von anotherteenager ,

Okay mache ich, danke dir :-)

Antwort
von dasadi, 48

Ich wurde für 6 Wochen zur Kur in den Allgäu geschickt. Ich habe dort 8 kg zugenommen. Frag mal deine KK nach einer Kur.

Kommentar von Engetsu ,

Krass soviel nehme ich in 2 Tagen zu 😳

Kommentar von anotherteenager ,

Würde ich auch gerne

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community