Frage von RoXoR9876, 93

Stark übergewichtig ins Fitnesstudio?

Hallo, ich suche eine Ergänzung zu meinem Schwimmtrainig um Muskulatur aufzubauen. Ich habe extremes Übergewicht (wiege zurzeit 180 kg bei 2,04m). Nun sind mein Bedenken dort irgendwelche Geräte/Bzw. Hantelbank etc. Durch mein Gewicht zu Beschädigen (habe kein Interesse an Laufband, crosstrainer etc. , da ich weiß das die auf keinen Fall auf mein Gewicht ausgelegt sind, geht mir nur um Krafttraining). Muss ich da bedenken haben ? Wie viel halten Hantelbänke etc. I.d.R. aus ? Wollen die mich überhaubt in einem Fitnesstudio oder muss ich damit rechnen direkt abgewiesen zu werden ?

Antwort
von HighRunner, 30

Hallo Roxo,

ich arbeite schon länger in der Fitnessbranche und auch in leitender Funktion in Premiumstudios. Ich bin mir sicher, dass du in jedem Studio mehr als willkommen bist. Aus meiner Erfahrung empfehle ich dir auf jeden Fall auch ein bischen Geld für ein gutes Studio auszugeben. 

Die Mitarbeiter sind einfach top ausgebildet. In meinem Umfeld habe ich zum Großteil mit Sportlehrern gearbeitet. Da bist du einfach in guten Händen. Die Leute nehmen sich echt Zeit für dich und haben einfach nen Plan und können dich auch in der Ernährung beraten. Und vor allem sind die Trainer einfach krass motiviert. Wenn da einer wie du kommst, dann haben alle Bock das du deine Ziele erreichst.

In den Discountern haben die Mitarbeiter oft keinerlei Ausbildung, und sind oft überfordert bei Fragen von Mitgliedern. Ein paar Discounter geben sogar den Mitarbeitern die Vorgabe sich nur eine bestimmte Zeit pro Mitglied zu unterhalten. In einer sehr großen Kette sind das zum Beispiel 2 Minuten. Da bist du einfach auf dich allein gestellt.

Soviel dazu erstmal. Die meisten Geräte kannst du wahrscheinlich benutzen. Es kommt eher drauf an wo du reinpasst aber da gibt es ein Haufen Optionen die du trotzdem noch hast, keine Angst.

Wichtig sind erstmal deine Gelänke und das diese entsprechen geschont werden bei den Übungen. Aber das sagen dir alles die Trainer, die denken dann für dich und du musst eigentlich nur machen ;)

Ich wünsch dir viel Erfolg, das packst du!

LG Matze

Kommentar von RoXoR9876 ,

Wow, super Antwort. Ich werde mich auf jeden Fall mal in der nähe umsschauen Danke :D

Antwort
von KaeseToast1337, 9

Also dein Gewicht halten die Freihantel "Geräte" wie zb Bänke auf jeden fall aus. Bei den Maschinen ist es im normalfall aber auch kein problem. Wobei ich freie Gewichte bevorzuge und damit sicher 80-90% trainiere.

Wenn ich schwer übergewichtige sehe finde ich es gut dass die was ändern wollen.

Ich gebe dir nur den Tipp, sowas nicht als ausrede vor sich selbst zu benutzen.

Viel Glück 👍👍👍

Antwort
von Thelostboy342, 24

Es wird sich niemand abweisend dir gegenüber zeigen glaub mal!

Und die Bänke haben kein Problem bei deinem Gewicht... Einer unserer Trainer wiegt 145kg und drückt 200 auf der bank. Das sind schonmal 345kg die die Bank aushällt^^

Antwort
von Stellwerk, 38

Du solltest Dir eher Gedanken machen, ob es sinnvoll ist, mit dem Gewicht schon an Geräte zu gehen - Du riskierst, Dir die Gelenke kaputtzumachen. 

Kommentar von dasistsparta5 ,

das ist doch quatsch. Wo ist denn da der Zusammenhang? Warum soll er denn seine Gelenke mehr belasten als dünnere Menschen? Es geht doch eh jeder an seine maximale Grenze, wenn es um Krafttraining geht. Dazu kommt, dass er unter dem vielen Fett schon eine ordentliche Muskulatur hat.

Kommentar von Stellwerk ,

"Dazu kommt, dass er unter dem vielen Fett schon eine ordentliche Muskulatur hat."

Wissen wir nicht. 

"Warum soll er denn seine Gelenke mehr belasten als dünnere Menschen" Weil die Gelenke allein durch das Mehr an Gewicht schon stärker belastet sind.

Kommentar von RoXoR9876 ,

Ich hatte auch immer gehört dass das vergleichweise z.B. zu Joggen eher Gelenkschonender ist. Und zu der Muskulatur: Für meine Wadenmuskeln beneidet mich schon der eine oder andere aus meiner Klasse, :D wenn man nen paar Jahre jeden Tag soviel Gewicht stemmt, kommen die schon von alleine :D

Antwort
von Paul199529, 45

ich kann mir schlecht vorstellen ,dass dich die Geräte nicht aushalten.

Am besten einfach mal mit einem der Arbeiter dort reden

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community