Frage von TamiiSink, 60

Stark gereizte Haut nach dem rasieren?

Ich habe schon immer sehr stark gereizte Haut dh. rote punkte, pickelchen usw nach dem rasieren an den Beinen, diese gehen dann leider auch erst nach 3 Tagen ruhe wieder weg. Ich habe schon alles Mögliche ausprobiert von Babyoel bis zu den verschiedensten Rasiercremes, Schaum und Gels. Denkt ihr ein Hautarzt koennte mir bei diesem Problem helfen bzw hat jemand noch weitere Tipps ? Lg und danke im Vorraus.

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von yasobezz, 41

vielleicht ist es besser wenn du deine beine nicht mehr rasierst... kann sein das deine haut einfach mega empfindlich ist, daher ist wachsing eine sehr gute alternative. 

Expertenantwort
von bodyguardOO7, Community-Experte für Körper, 29

Hier findest Du Tipps wie man einen Rasurbrand vermeiden kann.

http://www.gofeminin.de/make-up/rasurbrand-vermeiden-s1402163.html

Antwort
von rosacanina45, 32

hör auf die Beine mit Duschzeug zu waschen. Wasser reicht. Und rasiere nie trocken. Anschließend parfumneutrale Öle und das müsste klappen.

Antwort
von DaBozZ, 22

Falls du Einwegrasierer benutzt, hole dir mal einen Bodyrasierer der hat vorn so ne Silikonauflage damit gleiten die Klingen nicht direkt auf der Haut.

Antwort
von Shany, 26

Auf jedenfall

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community