Ich bin stark erkältet und will bald wieder reiten gehen, was kann ich tun?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo Du!

Ich kann gut verstehen, dass du vor dem Urlaub noch mal aufs Pferd möchtest, aber ich würde dir trotzdem dringend davon abraten.

Wenn du nämlich immer noch leichtes Fieber und Schnupfen hast und dich nicht schonst, kannst du sehr schnell einen Rückfall erleiden - und dann geht es dir wahrscheinlich noch schlechter als zuvor. Riskiere das lieber nicht, auch wenn es dir schwer fällt.

In die Schule würde ich übrigens auch noch nicht gehen. Kuriere dich lieber erst ordentlich aus.

Gute Besserung und LG



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PanicStation
05.05.2016, 15:12

Lieben Dank für den Stern!!! ☺

0

Eine Erkältung kommt drei Tage, bleibt drei Tage, geht drei Tage.

Du solltest mit Sport vorsichtig sein, denn so eine eigentlich harmlose Erkältung kann auf´s Herz gehen. Allerdings ist gegen ruhiges Reiten meistens im Schritt nichts einzuwenden.

Über die Ansteckung würde ich mir keine Gedanken machen. Das ist mir und meinen Pferden noch nie passiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit Fieber nicht anstrengen - da kannst du irreparable Schäden am Herzen .davon tragen!

Wenn es so weit abgeklungen ist, das du ohne Medikamente kein Fieber hast, würde ich Schritt reiten als Kompromiss.

Mit einer normaleren Erkältung ohne Fieber gehe ich immer reiten, halt dann nicht ganz so sportlich wie sonst.  Mit geügend Tachentüchern in der Hosentasche, die braucht man zwischendurch. Ein Pferd angesteckt habe ich noch nie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja eine Erkältung hat mich bis jetzt noch nicht abgehalten zum Pferd zu gehen. Allerdings gehe ich mit solchen Symptomen auch noch arbeiten. Wenn du nicht zur Schule gehst, kannst du auch nicht zum Reitunterricht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von horsi2402
03.05.2016, 12:30

Ich gehe wenn ich in den Stall gehe auch wieder in die Schule😊

0
Kommentar von Urlewas
03.05.2016, 13:05

Bei Erkältung ja - aber nicht mit Fieber!

0

Verständlich, dass du nochmal in den Stall willst, aber vielleicht solltest du diesmal doch gut sein lassen, sonst ist vielleicht dein Urlaub gefährdet, dann hast du von dem nichts, denn dein Körper bräuchte seine Kräfte für die Heilung, die aber bei zu viel Anstrengung und zu wenig Ruhe nicht ausreichen dafür.

Eine Erkältung braucht schon seine Zeit, sonst bekommt man halt auch schon mal einen Rückfall. Du hattest sicherlich schon einmal eine, weißt vielleicht von daher, wie es bei dir persönlich abläuft, aber wenn du schon Fieber hattest.....

Am schnellsten vergeht eine Erkältung durch Ruhe und Nichts-tun. Genau das, was du ja eigentlich jetzt überhaupt nicht haben willst, ist aber so.... ;-)

Manchmal geht einfach nicht alles....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit Fieber gehört man ins Bett....
Mit Fieber sollte man anstrengungen vermeiden und Reiten fällt ganz sicher darunter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?