Frage von Marie01793, 82

Stark behaart als Mädchen?

Hey meine Freundin ist 15 Jahre alt, nicht übergewicht, nimmt keine Drogen, raucht nicnt und trinkt kein Alkohol, aber sie hat zu viele männliche Hormone, Hormone schlucken (Pille) möchte sie nicht, weil sie meint, dass da viele Nebenwirkungen sind. Ich muss zu geben, bei ihr sieht man das wirklich, auch im Gesicht, sehr stark (das ist schon eckelhaft) ich habe es ihr aber nicht gesagt, dass ich das eckelhaft finde, weil sonst hätte ich sie damit verletzt. Aber es ist wirklich schlimm, sie rasiert sich und wachst sich auch, aber ihre Haare wachsen immer schneller und es sind dunkele Haare, bei einer hellen Haut. Sie tut mir so leid, ich möchte ihr unbedingt helfen, was denkt ihr was kann ich machen? Ihrer Mutter ist es größtenteils egal, aber meine Freundin ist vor kurzem in Tränen ausgebrochen wegen dieser Sache, sie ist schließlich ein Mädchen. Das belastet sie wirklich. Danke im Vorraus

Antwort
von alinaala, 57

Sie sollte mal zum Haus oder Frauenarzt gehen und der kann ihr dann Weibliche Hormone geben oder sie sollte die Pille absetzen!:)

Antwort
von naaddl, 57

Mal zum Gynäkologen gehen..

Antwort
von Foecky1, 54

wenn sie zu viele männliche hormone hat kann man da doch bestimmt was gegen machen oder ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community