Frage von nil101, 69

Starb er nach dem er mich sehen konnte oder war s nur ein Zufall?

Mein Großvater starb letzter Woche. Ich kann es bis jetzt nicht fassen. Er fragte früh morgens nach mir, ob ich schon da bin, ihm ging s immer schlechter, Ich musste 5Std fahren u als ich dort war, war er soo schwach u konnte nur noch mit dem Kopf nicken, er sah mich, ich hab seine Hand gehalten danach fiel er in Ohnmacht u er starb die Nacht. Mein Besuch war vor Wochen eingeplant u ich wusste nicht das er krank war, wir waren beste Freunde u er hat mich auch geliebt. War das nur Zufall oder hat er auf mich gewartet ?

Antwort
von Termin8or, 15

Also als Erstes, mein Beileid ich kenne das aber in so einer Situation darfst du nicht aufgeben. Und jetzt zu deiner Frage:

Wenn er dich wirklich sehnsüchtig erwartet hat dann kann es durchaus sein das er nur wegen dir noch so lange gelebt hat. Ältere Menschen haben ein Gefühl dafür wann es an der Zeit ist. Und wenn sie wollen dann halten sie auch noch durch. Mein Ur-Opa ist auch erst gestorben als die ganze Familie bei ihm Zuhause war.

Antwort
von Dickerchen123, 18

Hallo

es gibt Menschen, die dem Tode nahe sind, aber nicht loslassen bevor etwas bestimmtes geschieht oder sie noch jemanden gesehen haben.

Der Vater meiner Freundin ist 2 Tage nach der Geburt des ersten Urenkels gestorben. Das war sein Wunsch, er wollte ihn noch sehen. Obwohl mit dem Ableben schon längst gerechnet wurde.

Alles Gute, behalte deinen Opa in guter Erinnerung.

LG

Antwort
von Kamihe, 15

Ich denke diese Frage kann dir niemand genau beantworten , es wäre alles nur Spekulation . Auf jeden Fall gibt es Situationen wo der Körber unglaubliches leisten kann, vielleicht war das Warten auf dich für deinen Opa so eine Situation.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten