STAR WARS:BATTLEFRONT oder BLACK OPS 3?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn dann Battlefront, obwohl ich Battlefield bevorzugen würde. Aber bloß kein CoD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Battlefront. Geile Schlachten gegen das Imperium und keine nervigen Kiddies die die ganze Zeit in der Lobby rumschreien. Ey du kannst sogar mit X-Wings fliegen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sepki
15.02.2016, 23:15

Klar sind die Kiddies auch in Battlefront unterwegs.

In Cod hat bei mir bisher noch niemand gequengelt.

;)

0

Also ich würde dir CoD empfehlen:) ist sehr abwechslungsreich. Story und Multiplayer sind echt gut. Battlefront ist mir persönlich zu langweilig und die Maps im Multiplayer sind meiner Meinung nach nicht so toll. Für was auch immer du dich entscheidest viel Spaß beim zocken :b

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beides ist cool aber BO3 ist um einiges besser

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde dir Bo3 empfehlen, da wahrscheinlich deine Freunde das auch haben.Generell hat Bo3 mehr Spieler und, man kann auch viel mehr machen. In  BF kannst du ja viele Modien spielen, aber ich sehe da meiner Meinung nach nichts worauf du stolz sein kannst. In bo3 kannst du ja irgendwas mit Rängen oder so bekommen. Außerdem ist Bo3 auch bei den deutschen YouTubern beliebter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Battlefield 4 ist immer noch der beste Shooter auf der PS4 ;)

für 10€ oder was es mittlerweile im Store kostet eigentlich ein MUSS.

...wenns  aber einer von den beiden sein muss dann eher Battlefront, da es was anderes , "neues" ist - mal ne abwechslung eben. Sound und Graik sind bei Star Wars um Klassen besser.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheGamer07
16.02.2016, 17:54

ganz meine Meinung!

0

Was möchtest Du wissen?