Star Wars Verlorene Welten von C. Gray?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich bin jetzt zur Hälfte durch und muss sagen, dass mich das Buch positiv überrascht hat. Ich lese eigentlich auch nicht viel, aber dieses Buch ist echt gut.

 Zuerst dachte ich, dass eine Liebesgeschichte im Star Wars Universum nicht funktionieren könnte und auch nicht auf diese Art, aber ich wurde vom Gegenteil überzeugt. Die Hauptfiguren waren gut geschriebene Charaktere und ihre Beziehung fühlte sich realistischer und besser an als z.B. die in den Prequels.

Es soll dieses Jahr noch ein Star Wars Roman von Claudia Gray erscheinen, der 7 Jahre vor "Das Erwachen der Macht" spielt. Ich freue mich schon.

Kommentar von Singelboy24
11.01.2016, 16:05

Woher hast du die Information mit dem 2ten Star Wars Roman von C. Gray wen ich fragen darf? hab darüber im Internet nämlich nicht viel gefunden.

0
Kommentar von Singelboy24
11.01.2016, 17:21

Noch ne frage: denkst du das in ihrem neuen Buch auf Ciena und Thane Bezug genommen wird? Oder denkst du das die Geschichte sich vielleicht sogar komplett auf beide bezieht? Oder denkst du es is eine komplett Ringe Geschichte?

0

Ich bin noch nicht ganz durch mit dem Buch, aber bisher liest es sich ganz gut. Es soll ja auch ein Jugenbuch sein und ist dementsprechend angenehm zu lesen. Auf alle Fälle gehört es zu den eher interessanteren Büchern der Journey to Force Awakens Serie.

Im Zuge dessen wurden insgesammt 20 Bücher, Comics und Short Stories aller Art veröffentlicht, bevor der Film schließlich in die Kinos kam.

Alle anderen behandeln eher nebensächliche Geschichten oder spielen zwischen Episode 4 und 5. Dieses Buch hat einen Bezug zum Film in Form der Schlacht von Jakku, was interessant zu lesen ist.

Das zweite erschienene Buch ist der Roman Aftermath, was bereits als Trilogie angekündigt ist. Von Verlorene Welten weiß man hingegen noch nichts. Natürlich kann es immer eine Fortsetzung geben, aber vom Gefühl her würde ich sagen, dass die Geschichte erzählt ist. Man wollte die Verbinung zu Jakku schaffen und das hat man mit dem Buch auch getan. In wie weit eine Fortsetzung sinnvoll ist, kann ich da nicht sagen. Besonders, da es ja auch offizieller Canon ist und ich nicht weiß, wieviel Zeit sie für eher unwichtige Charaktere verwenden möchten. Außer natürlich sie sind für die Filme geplant. Im Star Wars Universum ist alles möglich.

Kommentar von Singelboy24
10.01.2016, 23:07

Vielen Dank für deine Meinung! Das mit der Fortsetzung des Buches war aus der Blickrichtung gemeint, da es einfach interessant wäre, zu wissen was aus den beiden wird. Man wird in E8 & 9 sehen ob beide auftauchen. Cool wäre es schon. Oder wen evtl. sogar der bis jetzt noch unbekannte 3. Film der Nebenhandlungs Filme über die beiden handeln würde. Aber du hast recht.. Im Star Wars Universum ist alles möglich. Wir werden sehen was kommt

0

Danke jetzt habe ich ein neues Buch das ich Lesen werde

Was möchtest Du wissen?