Frage von ilovespiky, 36

Star Wars the Clone wars?Clone?

Was hat Meister seufedia oder wie der geschrieben wird mit den Clown zu tun er hat sie ja in Auftrag gegeben und weiß von dem Ship mit Order 66 und so war .seifedia  ein Sith oder wie ?

Antwort
von ougonbeatrice, 18

Nein, Sify-Dyas war kein Sith.

Er war im Jedi-Rat, allerdings nur auf Zeit. Er repräsentierte den Senat im Jedi-Rat, weshalb er eher politisch interessiert war. Die Klonarmee war seine eigene Idee, da er das Gefühl hatte, die Republik müsse sich schützen. Die Idee entsprang, als Naboo von den Seperatisten belagert wurde.

Der Rat wollte eine solche Idee jedoch nicht unterstützen, weshalb er seines Amtes enthoben wurde. Er ging auf eigene faust nach Kamino und hab die Klonarmee in Auftrag. Palpatine erfuhr jedoch von der Armee und schickte Count Dooku los, um die Armee nach seinen Vorstellungen zu präerieren. Dooku tötete Sifo-Dyas und engagierte Jango Fett als Spender. Dies war auch der Zeitpunkt, an dem die Order 66 in die Klone programiert wurde. Sifo-Dyas wusste davon nichts, da er schon tot war.

Antwort
von mglenewinkel, 11

Kannst Du dir bitte beim nächstenmal mehr Mühe geben?

Der Jedi seufedia existierte niemals und Star Wars hat nichts mit Clowns zu tun. Wobei natürlich manche Menschen die verkleideten Con Gänger als Clowns bezeichnen könnte ^^

Sify-Dyas und die Klon Armee, das lässt sich unter anderem bei jedipedia.de nachlesen. Viel Spaß :)

Antwort
von sepki, 5

Gehört zum Plan von Darth Plagueis/Sidious.

Brauchten für ihr Vorhaben, eine Armee für die Republik (unter anderem für die Order 66).

Haben dementsprechend den Meister Syfo-Dias manipuliert, damit er eine Klon-Armee in Auftrag gibt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten