Frage von ilovespiky, 82

Star Wars the Clone wars wer ist Anikens Vater?

Wer ist Anikens Zeuger ? Einige meinen das das von Kanzler palpitin geplant war oder wie ???

Antwort
von ougonbeatrice, 37

Das ist natürlich eine alte Frage. "Canonisch" wäre die Antwort, dass Anakin von der Macht an sich erschaffen wurde, als Auserwählter, der ein Gleichgewicht bringen soll. Dies wurde jedoch im EU angegeben, daher ist es debattierbar, wie canonisch das also noch ist.

Es gibt mehrere Theorien, manche davon absurd, wie Watto als Vater. Die zwei bekanntesten Theorien beinhalten Darth Plagueis bzw. Sheev Palpatine.

In Episode III spricht Palpatine davon, dass Darh Plagueis einen Weg gefunden haben soll die Macht zu nutzen um Leben zu erschaffen. Sein Ziel war es gewesen Unsterblichkeit zu erlangen, dafür hat er bereits einige Jahre geforscht. Man geht in dieser Theorie also davon aus, dass Plagueis während seinen Experiemtellen Phasen auf weit entfernte Planeten gegangen ist und versucht hat mit Hilfe der Macht Leben zu erschaffen. Das Ergebnis war Anakin, der eine ungewöhnliche Verbidnung zu Macht hat, weil Macht ihn erschaffen hat. Diese Theorie nimmt sich, wie man sieht, die Theorie aus dem EU als Vorbild.

Ähnlich ist es mit Sheev Palpatine. Im EU gibt es einen Charakter namens Triclops. Dieser wurde unter ähnlichen Bedingungen erschaffen, nämlich mit Hilfe von Plagueis Aufzeichnungen. Palpatine hat sich diese zu Nutze gemacht, im Grunde seine DNA hinzugefügt und das Kind austragen lassen. Dies geschah allerdings Jahrzehnte nach Anakins Geburt.

Der wahrscheinlichste Kandidat ist also Plagueis, der die Macht genutzt hat, um Leben zu erschaffen.

Antwort
von sepki, 24

Darth Plagueis hatte viele Experimente, in denen es um Heilung, Erhaltung und Erschaffung von Leben ging.

In seinem Buch, wurde zwar kein Erfolg in der Form von Anakin erwähnt, aber wer weiß was er vllt ausgelöst hat...

Im Zweifel war es dann die Macht selbst, ohne Eingreifer. Eben für die Prophezeiung.

Antwort
von Lasergurke02, 39

Seine Mutter sagt in Episode 1 es gab keinen Vater.

Antwort
von mglenewinkel, 33

Aniken gibt es nicht.

Ansich die Macht. Genaueres weiß ich nicht und vieles wird nur vermutet
Wenn dann Sidious Meister Darth Plagueis:


"Ob Plagueis sein Vorhaben, Leben zu erschaffen, noch vor seinem Tod beginnen konnte, ist unklar. Es gibt Vermutungen,[7] dass Plagueis selbst mit der Macht den jungen Anakin Skywalker erschuf.[4]
Obwohl Sidious alles Wissen von seinem Meister geerbt hatte, war er
nach dessen Tod nicht in der Lage, selbst das Leben zu verlängern oder
gar zu erschaffen. Deshalb war er auf einen Klonkörper angewiesen, um
auch nach seinem Tod weiterleben zu können.[7] Sidious berichtete seinen Schülern Darth Tyranus[11] und Darth Vader [12] nur wenig über seinen Meister."

http://jedipedia.wikia.com/wiki/Darth\_Plagueis


Antwort
von ZockerLP90, 25

Es gibt keinen. Er entstand durch die Mach.

Antwort
von jotendo, 24

Anakin hat keinen Vater

Antwort
von max1949, 43

Seine Mutter selbst angeblich.

Kommentar von ilovespiky ,

Wie soll sie denn der Vater sein ?

Kommentar von max1949 ,

Naja, es gibt Menschen die sind beides. Frau und Mann in einem. Die Befruchten sich selbst. Ich denke so kann man es ausdrücken ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten