Frage von Numinos2, 134

Star Wars 7, wie vielen Oscars wird der Film bekommen?

5 Nominierungen, wie viel wird eurer Meinung nach der Film abräumen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ougonbeatrice, 67

Schwer zu sagen. Die Oscar Nominierungen dieses Jahr sind mehr als merkwürdig. Eigentlich fällt Star Wars eben nicht in die Schiene, die einen Oscar gewinnt, was die Vergangenheit zeigt: 22 Nominierungen und 7 Oscars.

Der Oscar mag keine Blockbuster und doch ist ausgerechnet Mad Max ganze 10 mal nominiert.

Es ist auch seltsam, dass Star Wars nur in den eher niedrigen Kategorien wie Editing oder Effekte nominiert ist und eben nicht wenigstens für Bester Film, hat er doch allein vom Einspielergebnis Filme wie Avatar und Co. in kürzester Zeit überholt. Wie gesagt, soetwas ist eben kein Oscar Material, genauswenig wie Jurassic World. Man müsste epische Geschichten, zweiter Weltkrieg oder ähnliches machen. 

Ich denke, er wird keinen bekommen. Sound Editing, Sound Mix, das war zwar ganz gut, aber ich denke er wird überall leer ausgehen. MÖGLICHERWEISE für den Score, allerdings hat John Williams bessere Ergebniss in der Vergangenheit gehabt. Er ist nicht schlecht, aber auch nicht Oscar würdig. Ich kenne des Score der anderen Filme nicht, daher kann ich das nicht mit Bestimmheit sagen.

Kommentar von claushilbig ,

nicht wenigstens für Bester Film, hat er doch allein vom Einspielergebnis Filme wie Avatar und Co. in kürzester Zeit überholt.

Einspielergebnis hat nicht unbedingt etwas mit (künstlerischer) Qualität zu tun ...

Kommentar von ougonbeatrice ,

Ob das bei Avatar der Fall war mag dahin gestellt sein. So oder so hätte er auch diesen Oscar eh nicht bekommen. Aber eine Nominierung wäre drin gewesen.

Antwort
von uncutparadise, 36

Maximal einen für Visuelle Effekte. Ansonsten ist das nicht die Art von Filmen, die Oscars gewinnt und die Konkurrenz ist dieses Jahr zu stark.

Antwort
von markischmacki, 53

Für die Effekte wohl einen. Ich hoffe mal das Leo nun auch nen Oscar bekommt für “The Revenant”, verdient hätte er ja einen ob man ihn mag oder nicht.

Kommentar von peoplelife ,

Einer der wenigen Schauspieler, der ihn auf jeden Fall verdient.

Kommentar von Numinos2 ,

Ich fand den Film beschissen. DeCaprio hat es gut gespielt aber die Story wirkte so aufgetragen.

Kommentar von peoplelife ,

An der Geschichte ist aber schon recht viel Wahrheit dran. Das mit dem Grizzly ist auch passiert. Laut der wahren Geschichte.

Kommentar von uncutparadise ,

Ich hab ja langsam das Gefühl, dass die alten Herren, die Leonardo nicht mögen, dieses Jahr nicht an ihm vorbei kommen. Und wenn doch, dann weißt du auf jeden Fall, dass es persönlich ist.

Expertenantwort
von Flimmervielfalt, Community-Experte für Film, 33

Hoffentlich keinen. Wofür auch? Umso mehr ich über den Inhalt des Films nachdenke, desto schlechter finde ich ihn. Aber ich bin auch kein Maßstab.

Kommentar von peoplelife ,

Grundsätzlich war er ja gut, dafür das er nicht auf einem Buch von Lucas basiert. Aber mit der Musik haben sie 50% des Filmes gekillt.

Kommentar von Flimmervielfalt ,

ist mir gar nicht so aufgefallen. Mich hat eher die hahnebüchene Geschichte gestört...

Antwort
von peoplelife, 27

Alle 5 nicht, ich denke 3.

Tonschnitt, Tonmischung und beste Effekte.

Filmmusik war für die Tonne.

Kommentar von uncutparadise ,

Maximal für die Effekte, alles andere kannst du vergessen. Star Wars ist kein Oscar Material.

Kommentar von peoplelife ,

Sonst hätte er mehr Nominierungen^^

Antwort
von Seidl7, 28

Ich schätze einen oder vielleicht 2.

Antwort
von Gothictraum, 17

hoffentlich so viele wie möglich

Antwort
von ClaypexGaming, 16

Keine denk ich
Revenant undso stauben ab

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten