Frage von exlyn, 23

Standpunkt der Indischen Gesellschaft zur Kinderarbeit?

Wie steht die Indische Gesellschaft zur Kinderarbeit?

Antwort
von Deichgoettin, 12

Zwar hat Indien in den letzten Jahren ein starkes Wirtschaftswachstum erfahren, aber die große wirtschaftliche und ebenso die soziale Ungleichheit bleibt bestehen.

Mindestens 25% der Bevölkerung leben unter der Armutsgrenze!

In Indien ist die Beschäftigung seit diesem Jahr - gem. neuem Gesetzt - von Kindern bis 14 J. untersagt, aber wer täglich ums Überleben kämpfen muß fragt nicht, ob Kinderarbeit und Ausbeutung der Kinder legal ist oder nicht.

Und der sogenannten "Mittelschicht" interessiert dies knapp die Hälfte, denn Kinderarbeit ist traditionell verankert in der indischen Gesellschaft

Antwort
von BlackPig, 18

Gut findet es wohl keiner, keiner will sein Kind zur Arbeit zwingen, aber es gibt sie trotzdem da es vielen Familien so schlecht geht das sogar die Kinder arbeiten müssen um sich Nahrung leisten zu können.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community