Frage von JimNm, 22

Standlautsprecher oder Sub-/Satsystem?

Hey, wollte mir demnächst für meine Wohnung ein neues Sound System holen. Also Resiver wollte ich auf jeden Fall den Marantz MCR510/511 nehmen. Mein Wohnzimmer ist etwa 15qm groß also relativ klein. Jetzt meine Frage: Standlautsprecher (Nubert NuBox 483), denke mir diese sind ausreichend da der Raum ja klein ist und die zwei mit ihren 22er genug Druck machen. Reichen diese aus, erzeugen diese auch ausreichend Bass, beachtet werden muss das ich nicht die ganze Nachbarschaft beschallen mag aber einen angenehmen satten Bass will. Alternativ währ dann wenn die oben genannten nicht reichen ein 2.1 System zum Beispiel 1mal Magant Supreme 302A und 2mal Magnat Supreme 202 oder 1mal Mivoc Hype 10 G2 und 2mal JBL Controlling One. Würde mich über ehrliche Antworten frei.

Antwort
von darkhouse, 22

Dein Wunschreceiver in Ehren, aber eine ausgewachsene Standbox vom Kaliber einer nuBox 483 dürfte er nicht souverän ansteuern. Zumal sie mit 4 Ohm auch die Minimalimpedanz des Receivers von 6 Ohm deutlich unterschreitet. Also nicht zu empfehlen.

Kleinere Standlautsprecher sind heutzutage auch mit 4 Ohm Impedanz versehen. Leider brauchst du 6-8 Ohm. Namhafte Standlautsprecher haben genug Basspower für die Musik. Jedoch für Actionfilme, Explosionen oder Games ist ein Sub-Sat-System zu empfehlen, da hier auch die Bassleistung von den Endstüfchen des Receivers verlagert wird auf den Aktiv-Subwoofer.

Der Mivoc Hype 10 ist sehr empfehlenswert und in seiner Preis-/Leistungs-Klasse sehr einsam und allein. Hab den auch schon gehabt (jetzt Standlautsprecher ;-)

JBL Control weniger, sind keine HiFi-Lautsprecher. Eher Magnat Supreme oder besser noch die Heco Victa 300er.

Antwort
von Skreamizm6, 17

Nehm die gewünschten LS und kauf dir später noch einen passenden Sub zur Unterstüztung dazu. Dann passt es!

Kommentar von JimNm ,

war am überlegen ein ATM von Nubert dazu zu holen, dann müsste es passen auch vom Bass her

Kommentar von Skreamizm6 ,

Damit habe ich keine Erfahrung, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass deine Nuberts dann einen Sub ersetzen können. Da dieser einfach anders aufgebaut ist und eine ganz andere Leistung aufweist. Somit denke ich, dass dein Film trotz ATM nicht so viel Feeling haben wird. Als Sub habe ich den Sunfire DS-10 und bin sehr zufrieden. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community