Frage von Seeod, 29

Standlautsprecher + Verstärker?

Guten Tag! Ich möchte mir Standlautsprecher in Wohnzimmer stellen, jedoch habe ich keine Ahnung von Hifi oder so was in Richtung Lautsprecher. Ich möchte Stereo- Standlautsprecher und einen Verstärker für 400€, mehr möchte ich nicht ausgeben. Ich habe einen "Umriss" von meinem Wohnzimmer gemacht: http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/wohnzimmer9ice2mz6hy.png Ich hoffe das kann irgendwie helfen. Diese sind natürlich hauptsächlich für das Musik hören gedacht, meistens auf "Partys" oder ab und an mal einen Film.. Ich danke im vorraus!!

Antwort
von orion91, 13

Also generell würde ich sagen: Gib so viel wie möglich für die Lautsprecher aus und möglichst wenig für den Verstärker. Bei dem Budget braucht der Verstärker nicht viel zu kosten - ich würde mal sagen max. 100 Euro/ eher weniger. Ich würde sogar weitergehen: Kauf dir einen gebrauchten Verstärker eines namhaften Herstellers für vielleicht 30-40 Euro in den einschlägigen "Auktionsportalen". In der Preisklasse sollte der für Lautsprecher, die du für das übrig gebliebene Geld bekommst mehr als ausreichen. Auch hier besser gebraucht kaufen, wenn du was halbwegs anständiges haben willst.  

Lies dich in den einschlägigen Foren ein, welche Lautsprecher für rund 350 Euro drin sind und kauf dir irgendeinen Amp dazu. Ob es vernünftige Stand-LS dafür gibt glaube ich zwar nicht, aber gute Kompakte sollte es für den Preis sicher geben, wenn du Wert auf Neuware legst.

Viele Grüße

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community