Standesamtlich Heiratenn bitte um Hilfee?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Wenn Du eh in 3 Monaten schon 18 wirst, würde ich mir an Deiner Stelle die Mühe mit der Zustimmung etc. nicht machen. Meldet doch die Ehe schon mal im Standesamt an und heiratet dann, wenn Du 18 bist. Ist ja nicht mehr lange und dann kannst Du alles selbst entscheiden und unterschreiben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leider muß ich dir trotzdem schreiben, noch zu warten, ob du es nun glaubst oder nicht, in ein paar Jahren kann es ganz anders aussehen!

mit fast 18 kannst du noch gar nicht wissen, was noch kommt u. ob er der einzige Mann in deinem Leben bleibt, denn das fängt eigentlich erst an!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würd mir das mit der Heirat noch mal überlegen.
  
Du schreibst selbst das du dir das Leben nehmen willst, und jetzt willst du heiraten.
  
Ich empfehle dir noch zu warten.
  
Beim Standesamt bekommst du alle Infos die du brauchst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Manch einer ist nach der Hochzeit auf den Boden der Tatsachen zurück gekehrt. Das Leben ist so schön um sich an den erst besten Mann zu binden, Du verpasst so vieles, daher solltest Du lieber noch warten. Männer sind genügsam, dann hat er immer seine Wäsche gewaschen, Essen gekocht und die Wohnung aufgeräumt und hat sein Vergnügen im Bett. Fast wie bei Muttern zu Hause. Aber es ist Deine Entscheidung, wenn Du Dich binden willst, dafür ist das Standesamt zuständig. Gratulieren wäre noch viel zu früh, denn es kann noch so vieles passieren. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Standesamt wird Euch gesagt, was Ihr alles braucht.

Wir mussten sogar eine Bescheinigung vorlegen, aus der hervorging, dass wir Deutsche sind -  obwohl wir hier geboren wurden.

Was das alles gekostet hat  (incl.aller Ummeldungen,) weiß ich nicht mehr. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum stellst du diese Frage nicht deinem Standesamt?

Da die Gebühren von Ort zu Ort unterschiedlich sind, kann dir hier keiner eine genaue Auskunft geben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vor fünf Tagen wolltest du dir noch das Leben nehmen. Und jetzt bist du auf einmal seit vier Jahren glücklich in einer Beziehung? 

So glücklich kann die nicht sein, wenn du Suizidgedanken hast. 

Lass es. 

Mach lieber ne Therapie. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zzzztaaaaa
20.01.2016, 14:10

Es hat nichts mit meiner Bezihung zu tun. Das ist eine andere Geschichte. Wer diese genaustens wüsste,könnte man mich verstehen. 

0

Wie schön, dass es noch wahre Liebe gibt!

Hier steht alles, was man wissen sollte: http://www.unsertag.de/kirche-und-standesamt/standesamtliche-trauung.html

Bei Fragen, würde ich mich auf dem Standesamt, vor Ort, erkundigen. 

Viel Glück!!! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ronox
19.01.2016, 19:58

Verwechsel wahre Liebe nicht mit jugendlicher Naivität. In spätestens 4 Jahren ist diese Ehe wieder geschieden.

0
Kommentar von Ronox
19.01.2016, 20:00

Vor allem in der Gesamtschau mit ihren anderen Fragen...

0

Was möchtest Du wissen?