Frage von masterminded, 78

Was sollte in keiner Küche fehlen?

Hallihallo zusammen,

ich habe es nun vor kurzem endlich geschafft, nach Hamburg umzuziehen und habe jetzt eine neue Küche eingerichtet. Was mich interessiert, sind "Must-Haves" in der Küche: Was sollte in keiner Küche fehlen? Ich frage deswegen, weil ich mich im neuen Jahr mit der Ausstattung auseinandersetzen werde und ich zum ersten Mal von meinen Eltern wegziehe.

Freue mich auf eure Inspirationen!

Antwort
von karinili, 38

Hängt natürlich ab, wie viel du kochst und bäckst.

Aber neben klassischem Geschirr, ein paar Töpfen und einer Pfanne sind das meine Essentials:

  • gutes Messer und großes Schneidebrett
  • Kartoffelschäler
  • Suppenkelle
  • Pfannenwender
  • Feuerfeste Form (für Aufläufe, Schmorbraten etc)
  • Rührschüssel
  • Handrührgerät und/oder Schneebesen
  • Backpapier und Alufolie
  • Stabmixer/Pürierstab (allein schon für Bananenmilch oder hausgemachtes Pürree)

Ansonsten ist eine Mikrowelle und für manche auch eine Kaffeemaschine nicht aus vielen Haushalten wegzudenken.

Antwort
von Cooki3monster, 39

Wenn du selber dann täglich kochen musst solltest du: 1 schälmesser, brotmesser (mit wellenschliff), Fleischmesser haben. Mit den drei kannst du alles machen. Dann solltest du min. 1 Pfanne, 2 Kochtöpfe ( großer und kleiner) dann noch ein Sieb. Und ich würde mir ein bis zwei Messbecher noch hohlen (entweder zwei mit 500ml oder 500 und 250ml). Eventuell noch eine Auflaufform aber nur wenn du mal damit was kochen willst. Das müsste eig erstmal reichen um gut zu kochen bzw die meisten sachen zu schaffen :P

Antwort
von beangato, 30

Herd, Kühlschrank mit Gefrierfach, Mikrowelle

Die Kleinigkeiten wie Töpfe, Mikrowellengeschirr, Teller usw. wirst Du ja von zu Hause kennen.

Antwort
von BEAFEE, 36

Bevor ich Dir hier tausend Dinge aufzähle, geh in das große schwedische Möbelhaus und lass Dich inspirieren.....viel Spass !!

Guten Rutsch ...^^

Antwort
von violatedsoul, 32

An Gerätschaften Herd, Kühl-Gefrierkombi, Mikrowelle. Kleingeräte muss jeder selbst wissen, was er für nötig erachtet.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community