Wie bilde ich die Stammfunktion bei Rotationskörpern?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du musst nur die Stammfunktion von f(x)² bilden. Pi steht ja vor dem Integral und muss somit nicht Integriert werden. Es bleibt nur Vorfaktor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von amazingworld
17.01.2016, 15:19

Die stammfunktion von (0.5x)^2 wäre doch eigentlich 0.5 durch 3 zum quadrat oder nicht?

0