Frage von Codie219, 73

Stammen wir von Süß oder Salzwasser Wesen ab?

Ich hab mich grade gefragt, ob wir von süß oder Salzwasser Wesen abstammen. Ich hab festgestellt, dass wir Menschen ja Süßwasser viel besser vertragen als Salzwasser (weil Salzwasser kann man nicht trinken und brennt in Augen etc). Deswegen glaube ich, dass wir von Süßwasser Wesen abstammen auch wenn diese wiederum von Salzwasser Wesen abstammen.

Gibt es da Theorien?

Antwort
von MarkusKapunkt, 22

Die ersten Wirbeltiere, also die urtümlichsten Fische, lebten aller Wahrscheinlichkeit nach im Meer des Kambriums, vor mehr als 525 Millionen Jahren. Im Laufe der nächsten Jahrmillionen entwickelten sie sich zu komplexeren Fischen weiter, die irgendwann an der Spitze der Nahrungskette standen.

In dieser Zeit entwickelten einige Fische schließlich eine Toleranz für das Brack- und dann auch das Süßwasser und erschlossen sich somit Flusssyteme als erweiterten Lebensraum - wahrscheinlich als Reaktion auf den Selektionsdruck, der durch größere Raubfische ausging. 

Im oberen Devon, vor etwa 380 Millionen Jahren, entwickelten einige Fische aus dem gleichen Grund schließlich Beine, die ihnen ein Leben im Schlamm und Flachwasser erleichterten. So ausgestattet konnten auch sie ihren Feinden aus dem Weg gehen und sich zur Not sogar für kurze Zeit ans Land wagen. Bis die ersten Wirbeltiere aber unabhängig vom Wasser wurden, mussten noch viele weitere Millionen Jahre vergehen und die Evolution noch einige weitere Schritte gehen.

Trotzden sollte deine Frage beantwortet sein: die Landtiere entstanden aus Süß- und Brackwasserfischen, die aber wiederum von Salzwasserfischen abstammen.

Antwort
von Doomse, 42

Wenn man nach der Evolutionstheorie geht, stammen die erste Lebewesen aus dem Großen Ozean um Pangea, damit sollten alle Lebewesen erstmal im Salzwasser entstanden sein (; Man kann als Mensch das Salzwasser auch nur nciht trinken weil zu viel Salz drin ist, wäre die Salzkonzentration geringer würde man das Problemlos trinken können. und wenn du deine Augen unter wasser an das Salz gewöhnst brennt es auch nicht mehr 

Antwort
von mrSaturas, 38

Definitv Salzwasser. Süßwasser dient nur der Ernährung. Dein Körper besteht überwiegend aus Salzwasser (Deswegen bekommt man im Krankenhaus auch ne Kochsalzlösung (0,9%) als Infusion). 

Antwort
von Andrastor, 19

Wir stammen von Landlebewesen ab, welche ihrerseits von Salzwasserwesen abstammen, lange bevor es die ersten Süßwasser überhaupt gab.

Im Laufe der Zeit haben die Landlebewesen quasi "verlernt" das Salzwasser entsprechend nutzen zu können, auch wenn es der Ursprung des Lebens ist.

Kommentar von MarkusKapunkt ,

Jein. Die Entwicklungskette müsste so aussehen: 

Kambrischer Salzwasserurfisch --> Silurischer Süßwasserfisch--> devonischer Flachwasserfisch (Tiktaalik; Acanthostega) --> echte Amphibien --> vom Wasser unabhängiges Reptil (Karbon).

Kommentar von Andrastor ,

Ich meinte die Salzwasserwesen gab es lange vor den ersten Süßgewässern.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten