Frage von SelHoran, 19

stammbaum von rheuma erkrankten?

Hallo, ich schreibe demnächst eine Facharbeit und brauche dafür einen Stammbaum, indem Rheuma erkannt wurde. Ist hier jemand davon betroffen? wenn ja wäre ist unglaublich nett von euch mir dieses aufzuschreiben. Name und Persönliche Daten brauche ich nicht! Nur wer das von euch ist (Elter, Oma/Opa, Cousine etc.). Auch euren Namen brauche ich nicht :-)

Schonmal Danke im vorraus!

Antwort
von rekuku, 12

meine Großmutter (mütterlicherseits) - allergische Vaskulitis; Tante (mütterlichers.) - Psoriasis Arthritis (und Multiple Sklerose); meine Mutter - Verdacht auf Rheuma, zusätzl. Gicht; Ich - Palindromer Rheumatismus, DD Rheumatoide Arthritis und zusätzl. Vaskulitis

Väterlicherseits ist nichts bekannt.

Viel Spaß bei deiner Facharbeit!

Antwort
von GroupieNo1, 19

Ach ja alle Geschwister meiner Mutter. Bei deren Kindern ist nichts bekannt. Bei meinen Geschwistern ebenfalls nichts bekannt. Meine Cousine väterlicherseits ebenfalls.

Antwort
von GroupieNo1, 16

Meine Tochter, Ich, meine Mutter, mein Opa väterlicherseits, meine Oma mütterlicherseits, meine uromas mütterlicherseits, eine Uroma väterlicherseits

Antwort
von Vicky50, 11

Rheumaerkrankung von mütterlicher Seite, Mutter,ich, Cousine, Tante, Onkel.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten