Frage von annaxcarina, 130

Stall Preis Vergleich?

Mich würde interessieren wie viel ihr im Monat zahlt NUR EINSTÄLLEN ( eventuell auch mit Nebenkosten wie Koppel führen etc)
und die Leistungen was euer Stall hat also Hallen Größe Viereck , weil ich hab zwei Pferde und zahle pro Pferd 520€ im Monat. Und ich wollte wissen was andere Ställe zu bieten haben.

Antwort
von xxCamarguexx, 52

Mittlerweile habe ich meinen eigenen Stall weil die ganzen Ställe mir nicht das bieten konnten was ich für meine Stute wollte.

Aber ich kann mal die beiden Ställe auflisten an denen ich vorher mit meiner Stute war.


Stall Nummer 1:

*Sehr große Paddockboxen mit nur halbhohen Wänden

*Roundpen

*großer Platz

*Sattelkammer, Futterkammer und Stübchen

*Heu (oder wenn man wollte Heulage) und Späne mit inbegriffen

*morgens gegen 7 Uhr werden die Pferde gefüttert mit dem was der Pferdebesitzer bereit gestellt hat

*gegen 10 Uhr werden die Pferde auf die Weide gebracht

*nach Wunsch Fliegenmasken, Maulkorb etc drauf gepackt

*abendliches reinholen, füttern, Futter für den nächsten Tag vorbereiten und misten hat man als Pferdebesitzer selbst gemacht (oder sich mit anderen Pferdebesitzern abgesprochen)

*der Stall hat erst 150€, gekostet, später 180€

Stall Nummer 2:

*kleine, vergitterte Boxen

*auf dem Auslauf/der Weide ist immer ein großer Unterstand vorhanden

*Heu und Stroh mit inbegriffen

*kleiner Platz

*Sattel- und Futterkammer

*Man kann selbst entscheiden ob die Pferde 24h draußen bleiben sollen oder nicht

*ansonsten:

bei gutem Wetter: Pferde wurden morgens um 7 raus gebracht  und draußen zusammen mit Heu gefüttert

bei schlechtem Wetter: Pferde wurden erst morgens um 7 in der Box gefüttert und gegen 11 Uhr nach draußen gebracht

*wie in Stall 1: abendliches reinholen, füttern, Futter für den nächsten Tag vorbereiten und misten hat man als Pferdebesitzer selbst gemacht

*der Stall hat 120€ gekostet


Dann gibt es hier noch einen Stall, wo meine Freundin ihr Pferd stehen hat.

*Große Boxen mit halbhohen Wänden

* Heu und Späne mit inbegriffen

*misten, morgens und abends füttern, auf die Weide bringen, von der Weide holen mit inbegriffen

*Deckenservice, Fliegenmasken, Maulkorb aufsetzen

*nach Wunsch im Sommer 24h Weide

*kleiner Platz vorhanden

*Sattelkammer

*Schmiedeservice

*der Stall kostet 175€

Alle drei Ställe sind in NRW.



Kommentar von Honeybeee12 ,

Bezahle 280 € Vollpension 

Pferd wird bis zu 3x mit heu gefüttert 

Dazu Kraftfutter  inkl 

Box wird gemistet und  pferde auf weide oder paddock gestellt 

Heu und Stroh inkl 

Habe eine große Box mit paddock dran 

Reithalle von 20x40

 Reitplatz von 20x30 

Dusche 

Solarium 

Aufenthaltsraum  mit Küche 

Sattel Kammer 

Termine für impfen wird übernommen  und durchgeführt 

Hufschmied kann nach Bedarf auch terminlich abgestimmt werden , mache da aber lieber meine Einzeltermine 

Stall ist in Niedersachsen  

Antwort
von mesta8580, 79

Hier im Umkreis einmal 165 Euro im Monat alles inklusive, also Heu, Stroh, raus-reinstellen, misten, füttern, Medikamente geben, eindecken wenn nötig. Dafür nur Reitplatz.

einmal 150 Euro, auch alles inklusive, aber nur ein abgetrennter Weidenabschnitt zum Reiten und sonst halt Gelände (das ist hier aber auch direkt vor der Tür, Feld, Wald, ohne Straßen überqueren zu müssen)

Und sonst kosten Ställe mit Halle, Reitplatz, teilweise Führanage usw. hier zwischen 150 Euro (dann aber nur die Einstallgebühr, also praktisch bist du Selbstversorger und darfst halt die Anlage nutzen) bis ca. 300 Euro (inkl misten, rausstellen, füttern)

Wir stehen in Eigenregie privat, also Luxus nur für die Pferde ;-)

Und die Ställe sind in NRW Ostwestfalen ;-)

Antwort
von Piinacolada, 25

Also ich zahle für meine beiden je
400€ Boxenmiete mit Einstreu und Futter
25€ Koppelführservice für die Wochenenden eines Monats
2€ pro Tag Koppelführservice unter der Woche
40€ Koppel abmisten
und je 100€ Koppelpacht pro Jahr.
:)

Antwort
von Anni97, 41

Hey du ich zahl für mein Pferd 350€ nur einstellen...

Wir haben eine Halle (20x60),3 Sandplätze(30x80,20x60,30x55m),Pferde werden 3x täglich gefüttert vom Stall(Pellets o Hafer) plus Eimer die man bereitstellt und Mo-Fr Sommer wie Winter rausgestellt und es wird gemistet...

Mein anderer steht in einem kleinen Rentnerstall, da kostet die Box mit Werdegang etc ohne Misten, Futter und Einstreu 120€ Euro

VG Anni97

Antwort
von kpwerdesis, 44

Bei mir ist es so ich habe ein Pony für das ich 400€ im Monat zahle und ein Großpferd für das ich 500€ im Monat zahle.
-Springplatz 50mal50
-Dressurplatz 20 40
-Reithalle 20 60
-Rotunden
-Führanlage
-Die Pferde werden in der Früh auf die Koppel gebracht je nach Wunsch mit Decke oder Fliegenmaske ect
-Sie werde nach Wunsch im die Führanlage gestellt und wieder rausgeholt
-5m mal 5m Boxen mit paddock für Großpferde
- 3M mal 3M große Boxen mit paddock für ponies (können auf Wunsch auch in die Großen Boxen aber dann muss man halt den vollen Preis bezahle)
- 2 mal am Tag wird Heu gefüttert oder je nachdem auch irgendein zusatzfutter
-1 mal am Tag wir gemistet

Kommentar von annaxcarina ,

Und wo ist der Stall wenn man fragen darf

Kommentar von kpwerdesis ,

In der Nähe von Wien (Österreich) 🇦🇹

Kommentar von annaxcarina ,

Echt ich auch haha welcher ist das

Kommentar von kpwerdesis ,

Cool möcht ich ehrlich gesagt nicht sagen aber du kannst mir sagen wie deinstall heißt dann sag sich die ob ich ihn kenne ....

Antwort
von Batid, 67

Also in den Stall wo ich mein Pferd stellen wollte,würde ich 390€ zahlen.

-große Boxen
-Einstreu nach Wahl
-Vollpension
-Misten durch das Personal (morgens komplett Nachmittags mehrmals)
-vier mal täglich Futter (nach Wunsch was gefüttert werden soll
-Qualität Heu,nass oder trocken
-beheizte,frostfreie Tränken
-Sattelkammer mit abschließbarem Schrank. (Jeder Einsteller seinen eigenen)
-Wasch und Putzplatz überdacht
-freie Benutzung des Solariums
-freie Benutzung Reithalle (20mx40m),Dressurviereck mit Flutlicht (20mx40m),Springplatz (Gras) Allwetterlaufkoppeln und Longierzirkel
-Stellplatz für Pferdeanhänger
-Man kann so oft man will am Reitunterricht mit lizenzierten Trainer teilnehmen und es ist kostenlos da im Preis in begriffen.

Das würde 375€ kosten. Dann noch die Benutzung des Paddocks für 15€ sind 390€

-Nutzung der großzügigen Allwetterpaddocks mit matschfreien Reitbodenmatten
-Verbringen und Abholen des Pferdes zu den Paddocks durch das Personal.

Für was zahlst du den über 500€??

Ich hoffe ich konnte dir helfen :)

Batid

Kommentar von annaxcarina ,

Ja das ist auch ordentlich was dabei :)! soll ich dir genau aufzählen was bei den 500€ dabei ist ^^ ?

Kommentar von Batid ,

Ja wenn du möchtest :) währe interessant ;)

Kommentar von annaxcarina ,

-20x60 Halle
-20x30 Halle ( longieren )
-40x80 Platz (Flutlicht )
-20x60 Platz ( Flutlicht )
-Solarium
-2 innen Waschplätze mit warm Wasser
-2 außen Waschplätze ohne warm Wasser
-Hänger Platz
- große Boxen mit 2 kleinen Fenstern & einen großem wo sie raus schauen können & bei Bedarf in der Nacht zu
-3x täglich Heu + Kraftfutter
-Decke rauf /runter
-Gamaschen rauf
- täglich Bewässerung & gemachte Böden
-kein Schulbetrieb
-Im Sommer Gras Koppel im Winter befestigte ( Halbtags ) gegen Aufpreis auch NM
- täglich ausmisten + Nachmittag Nach Streuen
- und das beste wenn es regnet brauchen wir die 5-10 Minuten nicht im Regen in die Halle gehen sondern ja ein einen Unterirdischen Gang :)

Kommentar von Batid ,

Das ist schon cool mit dem Gang :-) ja da lohnen sich die 500€ doch :)

Antwort
von Nschoschi, 58

Nur Einstallen, - also mit tgl misten und 5 mal tgl Heu,  Reithalle, Reitplatz 350 Euro

Dann kämen: Koppelservice, Kraftfütter (wer mag), Heunetz (für die Nacht), Führanlage, Deckenservice..... können dann pro Tier locker 800 Euro werden.

Kommentar von annaxcarina ,

also mein Stall macht das auch außer das Futter für die Nacht wäre extra , und der ist 300€ billiger

Antwort
von RainbowHorse, 66

Wo die Ställe sind, würde mich auch interessieren😊

Antwort
von Looney199, 21

245€ paddockbox, mit gummimatten drinne und außen sand

Im Winter

2x Kraftfutter/Hafer

Stroh gegen Aufpreis

Heu abends im heunetz

7 Tage die Woche um 7 raus und um 17 Uhr rein auf winterpaddock

Raufe mit heuballen auf dem paddock

Medikamentengabe

Sommer:

24 std Weide

Auf Wunsch auch halbtags gras / paddock

Anlage:

15x30 Halle

2x flutlichtplätze 20x40

Roundpen beleuchtet

Eigener Schrank

Waschplatz

Solarium gegen Gebühr

Ausreitgelände direkt vor der tür

Boxen misten und paddockabäppeln muss jeder selber machen

Niedersachsen

Kommentar von xxCamarguexx ,

wow, super Angebot und super Preis :) Da hast du aber Glück!

Und es gibt selten Boxenställe wo die Pferde sogar im Winter 10 Stunden draußen sind.

Kommentar von Looney199 ,

Ja das stimmt. Bei Wind und Wetter, nur bei Glatteis bleiben sie drinne. Aber hier in der Gegend gibt es einen haufen Ställe, deswegen auch günstig. Wenn ich so manche Preise lese. Dafür kannst du hier ne kleine Anlage mit 8 ställen pachten.

Antwort
von DanaCa, 29

Heii ^^

bei mir im stall zahlt man 250 im Monat und dabei ist:

Box                                          

- 2 mal am Tag Hafer

-1 mal am Tag Heu

-1 mal am Tag Silage

-Sie werden auf die Koppel gebracht von ca 13:00-18.00 Uhr

- 1 mal am Tag ausmisten              

-1 halle

-1 kleiner Dressurplatz

-1 großer Dresurplatz

-1 großer Springplatz

-1 Roundpen        

hoffe konnte vlt ein bischen helfen (:


Kommentar von xxCamarguexx ,

Haben die Pferde dort nur 5 Stunden Auslauf ?

Kommentar von DanaCa ,

Das sind so die winter zeiten sorry im sommer kommen sie meistens um 10:00-11:00 raus und um 19:00-20:00 uhr rein

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community