Frage von lenkaru, 51

Stalker..Ich verzweifle langsam....?

Hallo! Folgendes Problem: Ich bin w20 und habe eine Zeit lang in einem Cafe gearbeitet wo ich gezwungenermaßen mit einem Kollegen viel zu tun hatte am Tag. Er hat mir ständig Geschenke gemacht und spirituellen quatsch erzählt dass er das Gefühl hat wir würden für einander bestimmt sein usw.

Jedenfalls habe ich ihm Klipp und klar gesagt ich habe einen Freund "lass mich in Ruhe ich habe kein Interesse"!

Seiner Meinung nach bin ich aber sein Engel und Stern und er liebt mich aus tiefstem Herzen und kann mich nicht aus seinen Leben streichen (Ich kenne ihn NICHT, nur als Kollege ab und zu wegen Arbeit geredet)

Er wollte unbedingt mit mir nach Paris zu zweit reisen romantisch usw. Obwohl ich einen freund habe und er wusste das und hat mich nicht in ruhe gelassen. Er hat sogar die nummer von meinem guten kollegen bekommen und mich mit Anrufen und sms bombardiert. Richtig aufdringlicher Typ! Es ist vllt unverständlich viele würden sagen : "blockier ihn doch einfach oder geh ihm aus dem weg" aber er ist wie besessen!!! Ich bin nie mit Absicht gemein zu jemandem aber in diesem Fall bin ich echt asozial geworden und wollte mich unsympathisch extra machen. NICHTS GENÜTZT. Ich ekel mich richtig vor Ihm! Er spricht gebrochenes deutsch ist verheiratet und hat 2 Kinder. Ich fühle mich richtig unwohl bei dem Gedanken

Was tun??

Antwort
von mexp123, 15

Den kannst du anzeigen. Die Rechte von Stalkingopfern werden doch gerade gestärkt. So kannst du ne Verfügung gegen ihn erwirken und die Polizei einschalten wenn er dir zu nahe kommt oder dich belästigt.

Antwort
von Rendric, 17

Wenn bis jetzt alles nichts genützt hat (Reden, ablehnen, Freund vorstellen...), dann wäre jetzt ein Gang zur Polizei angebracht. Zeig ihn an wegen Stalking.

Antwort
von Wolly75, 20

Sprich doch mit deinem Freund mal darüber, evtl nützt es wenn er mal mit ihm redet.

Antwort
von Cuerex, 20

sprich mal mit deinem ehemaligen chef darüber, ich bin mir sicher der kann dir helfen. es ist im endeffekt belästigung seiner kunden

Antwort
von schattenrose96, 21

Schalte die Polizei ein!

Antwort
von marinajuric, 17

Mach ein unauffälliges Foto von ihm und geh dann zur Polizei und zeig denn Mann an
Dass würde ich tun

Kommentar von Lupulus ,

Foto? Name und Arbeitsplatz werden wohl reichen.

Antwort
von Jersinia, 9

Alles notieren was er macht.

Keinen Kontakt zu ihm.

Geh zur Polizei! Niemand darf dich so belästigen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten