Frage von eldiablo85, 21

Stahlteil von Möbel ohne Grundierung lackieren?

Kurze Frage:

Ich hab mir heut gebraucht ein Regal gekauft dessen Seitenteile aus 4-Kant Stahlrohren bestehen. Diese sind schwarz lackiert, jedoch schon etwas verkratzt und allgemein nicht mehr schön. Der Lack platzt aber nirgends ab, Rost gibts auch nicht.

Jetzt wollt ich die zwei Teile in die Garage hängen, mit Nitro abputzen und mit schwarz glänzender Acrylfarbe drüber lacken. Kann ich das ohne Grundierung machen? Oder soll ich die Teile ein wenig anschleifen? Das letzt mal lackieren ist zehn Jahre her :)

Stehen ja später nur unbewegt in der Wohnung, da sollte also nichts abplatzen wegen Beanspruchung.

Antwort
von Spiff123, 10

Anschleifen und Grundierung sind natürlich immer von Vorteil. Abputzen mit Nitro ist keine so gute Idee, die öligen Anteile der Nitroverdünnung können die Haftung der Farbe negativ beeinflussen.

Solche Regale sind gerne mal mit Pulverbeschichtung versehen. Es ist problematisch, darauf eine neue Farbe aufzubringen. Dazu sollte man geeignete Farben verwenden und die vom Farbhersteller empfohlene Vorbehandlung durchführen.

Antwort
von Rosswurscht, 14

Anschleifen, reinigen, lackieren.

Kommentar von eldiablo85 ,

Dann mach ich das so, danke!

Kommentar von Rosswurscht ,

Schleifschwämme eignen sich da ganz gut, oder eben sehr feines Papier. Aber die Schwämme sind geschmeidiger.

Antwort
von polishboy, 8

Könnte klappen, aber lieber erst anschleifen und danach vernünftig reinigen, warten und lackieren! 

Den auf einer etwas rauen Fläche (die vom schleifen entsteht), bleibt die Farbe besser haften!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community