Frage von falke1990, 52

Stahlplatten als Fundament für Container?

Würde es reichen auf meinen Rasen Stahlplatten zu legen damit ich darauf ein container stellen kann ohne das er umkippt oder einsackt .

Antwort
von mrDoctor, 43

Ja
Nein
Vielleicht

Ein Schiffscontainer? Ein Abfallcontainer? Masse der Platte?

Kommentar von falke1990 ,

Seecontainer die platten  denke mal so ne Tonne 

Kommentar von mrDoctor ,

Mein Fehler, ich meinte die Maße der Platte.

Hingegen bei einer Tonne, wäre dies ein Stahlblech von 5mm. Das hält nie und nimmer einen Schiffscontainer.

Ich weis nicht, wozu du das wissen möchtest, jedoch kann ich mich nur Zeitmeister57 anschließen: in der Praxis ist dies Müll!

Kommentar von falke1990 ,

Und wenn man ein dickere Platte nimmt z.b. 15mm oder 20mm (müsste ich mir dann halt kaufen) würde es dann funktionieren weil ich würde ungerne betonieren.

Kommentar von mrDoctor ,

Wie lange steht der Container? Vollbeladen? Gewicht?

Wenn nur kurze Zeit, dann lege einige Holzbalken darunter.

Wenn er dauerhaft stehen bleiben sollte, dann kommst du nicht um ein Fundament herum.

Kommentar von falke1990 ,

Könnte man denn statt Betonieren auch Pflastern

Kommentar von mrDoctor ,

Nein

Antwort
von Zeitmeister57, 30

Hat der Container einen vernünftigen Tragrahmen stellt man ihn an den Eckpunkten auf quadratische Betonfundamente. Eine Stahlplatte ist Quatsch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten